HELP FILE


Wie kann ich einen Wählplan importieren und exportieren?

Beim Exportieren eines Wählplans können Sie eine .xml-Datei Ihres Wählplans herunterladen und diese dann in eine andere Telefonanlage hochladen. So müssen Sie nicht denselben Wählplan für jedes System separat erstellen. Dieser Vorgang kann auch zum Erstellen eines Backups verwendet werden, bevor Sie Änderungen an Ihrem Wählplan vornehmen.

Wichtiger Hinweis:

Während wir an der Optimierung Ihrer Admin-Umgebung arbeiten, kann es hier etwas unübersichtlich werden. Derzeit werden alle Konten in die neue Administratorumgebung migriert. Der folgende Artikel ist für Administratoren gedacht, die ihr Konto über https://my.jive.com/pbx verwalten. Wenn Sie https://admin.goto.com verwenden, besuchen Sie bitte unsere Supportsite für GoTo Admin, um Hilfe zu erhalten.

Vorab: Sie müssen über Administrator- oder Superadministratorrechte verfügen.

Exportieren eines Wählplans

  1. Melden Sie sich auf https://my.jive.com/pbx an.
  2. Klicken Sie in der Leiste links auf Wählpläne und dann neben dem zu exportierenden Wählplan auf Symbol für den Wählplan-Export.

Importieren eines Wählplans

  1. Melden Sie sich auf https://my.jive.com/pbx an.
  2. Klicken Sie in der Leiste links auf Wählpläne und dann auf Wählplan importieren.
  3. Wählen Sie den exportierten Wählplan (.xml) auf Ihrem Computer aus.

    Ergebnis:

    • Der importierte Wählplan wird unter demselben Namen gefolgt von „neue Version“ angezeigt. Sie können auf Symbol „Bearbeiten“ im Admin-Portal klicken, um den Namen zu ändern.
    • Proprietäre Optionen wie Soundclips werden dabei entfernt; nur die Knoten und Verbindungen bleiben nach dem Import erhalten.