product icon

Wie kann ein Administrator Microsoft Teams für die Zusammenarbeit mit GoTo Resolve einrichten?

    Ein Administrator muss die erforderlichen Teams einrichten, die Techniker und Endbenutzer als Kommunikationskanäle nutzen können.

    Die Einrichtung der GoTo-Resolve-App in Microsoft Teams erfordert Folgendes:
    1. Erstellen Sie die erforderlichen Helpdesk-Services, bevor Sie die GoTo-Resolve-App einrichten. Betrachten Sie diese Dienste als Eskalationspfade zu den richtigen Support-Teams.
    2. Unabhängig von der Rolle eines Benutzers in der Organisation muss er die GoTo-Resolve-App zu Microsoft Teams hinzufügen.
    3. Administratoren müssen das Channeling zwischen Microsoft Teams und GoTo Resolve einrichten.
    Wichtig: Dieser Artikel geht davon aus, dass Sie Ihre Helpdesk-Services bereits eingerichtet haben und dass alle Benutzer die GoTo-Resolve-App zu ihrem Teams-Arbeitsbereich hinzugefügt haben. Die einzige verbleibende Aufgabe für Administratoren ist die Einrichtung des Channelings zwischen Microsoft Teams und GoTo Resolve.

    Channeling zwischen Microsoft Teams und GoTo Resolve einrichten

    1. Erstellen Sie in Microsoft Teams Kanäle für Techniker, an die Mitarbeiter Helpdesk-Tickets senden können.

      Wenn Sie z. B. vier Helpdesk-Services zum Weiterleiten der Tickets Ihrer Mitarbeiter haben, können Sie die folgenden vier Teams erstellen:

      • IT-Hilfe
      • HR-Hilfe
      • Finanzen-Hilfe
      • Einrichtungen-Hilfe

      In diesem Szenario würden die Benutzer bei IT-bezogenen Problemen Tickets in dem Team mit dem Namen IT-Hilfe erstellen.

    2. Fügen Sie die GoTo-Resolve-App zu den Technikerkanälen hinzu:
      1. Wählen Sie in Microsoft Teams unten links Apps und suchen Sie nach der GoTo-Resolve-App:

      2. Wenn die Karte der App angezeigt wird, klicken Sie auf den Pfeil neben Öffnen, um die App zu Ihren Teams hinzuzufügen.
      3. Wählen Sie Zu einem Team hinzufügen und geben Sie den Namen eines von Ihnen erstellten Teams ein.
      4. Wählen Sie Einen Bot einrichten aus.
      5. Fügen Sie Techniker zu den entsprechenden Teams hinzu, um Tickets von Benutzern zu verwalten.

      Ergebnis: Wiederholen Sie diesen Schritt, um die GoTo-Resolve-App zu allen Teams (Technikerkanälen) hinzuzufügen, die Sie erstellt haben.

      In dem obigen Szenario, in dem Sie vier Teams erstellt haben, würden Sie beispielsweise die GoTo-Resolve-App zu allen vier Teams hinzufügen.

    3. Richten Sie das Channeling für diese Kanäle ein, damit die Techniker in Ihrem Unternehmen Benachrichtigungen über erstellte Tickets erhalten:
      1. Gehen Sie im Menü Teams auf der linken Seite zu einem Kanal, den Sie konfigurieren möchten.
      2. Geben Sie @goto resolve ein und wählen Sie in der Dropdown-Liste Kanal verknüpfen aus.

      3. Wenn mehrere Unternehmen mit Ihrem GoTo-Resolve-Konto verbunden sind, wählen Sie das Unternehmen aus, das Ihre Agenten unterstützen sollen.
      4. Wählen Sie einen der Helpdesk-Services, die Sie erstellt haben. Dies wird als Kanal zwischen Endnutzern und Agenten dienen. Siehe Wie kann ich Helpdesk-Services hinzufügen?.

      Ergebnis: Die Techniker können nun die neuen Teams verwenden, um Helpdesk-Tickets zu erstellen und zu verwalten.

    Ergebnisse: Informationen dazu, was Administratoren in Teams tun können, finden Sie unter Arbeiten mit Microsoft Teams als Administrator.
    Artikel zuletzt aktualisiert: 3 Oktober, 2022