product icon

Erste Schritte: Helpdesk-Dienste hinzufügen

    Helpdesk-Services sind Kommunikationskanäle zwischen Benutzern und Technikern. Administratoren können Helpdesk-Services einrichten, um Support in einem bestimmten Bereich zu leisten: Ob es sich um IT, Finanzen oder etwas Spezifisches für Ihr Unternehmen handelt, Sie können diese Bereiche im Admin Center definieren.

    1. Rufen Sie die Seite Helpdesk im Admin Center auf. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
      • Option 1:
        • Rufen Sie die Seite Helpdesk auf und klicken Sie auf die Dropdown-Liste zur Auswahl des Helpdesk-Services.
        • Wählen Sie Neuen Helpdesk-Service hinzufügen am Ende der Liste.
      • Option 2:
    2. Gehen Sie zu Einstellungen > Helpdesk.
    3. Wählen Sie auf der Registerkarte Helpdesk-Services die Option Servicegruppe hinzufügen aus.

      Hinweis: Einige der gängigsten Dienste sind für Sie vordefiniert.

    4. Geben Sie Ihrem Dienst einen Namen, fügen Sie eine Beschreibung hinzu und geben Sie die E-Mail-Adresse ein, die Sie mit dem Dienst verknüpfen möchten.

      Tipp: Jeder Administrator in Ihrem Unternehmen (in der Rolle Admin oder Superadministrator) kann einen Helpdesk-Service erstellen. Die E-Mail-Adresse dieses Dienstes hängt jedoch von Folgendem ab:
      • Wenn ein Administrator mit einer geschäftlichen E-Mail-Adresse − einer Firmen-E-Mail-Adresse − einen Helpdesk-Service einrichtet, hat die E-Mail-Adresse des Dienstes das folgende Format:

        @ .gotoresolve.com .

        Nehmen wir an, Sie erstellen einen Dienst mit dem Namen IT-Support und fügen itsupportagent zu dessen E-Mail-Adresse hinzu. In diesem Fall lautet die vollständige E-Mail-Adresse itsupportagent@mycompany.gotoresolve.com.

      • Wenn ein Administrator mit einer nicht geschäftlichen E-Mail-Adresse einen Helpdesk-Service erstellt, enthält die E-Mail-Adresse des Dienstes zufällige Zeichen im folgenden Format:

        @ - .gotoresolve.com .

        Zum Beispiel: itsupportagent@gmail-1bbe8da349eb4945.gotoresolve.com.

        Da andere GoTo-Resolve-Benutzer außerhalb Ihres Unternehmens einen Helpdesk-Service mit einem Gmail-Konto erstellen und ihn genauso benennen können wie Sie, hilft diese zufällige Zeichenfolge, den Helpdesk-Service für Ihr Unternehmen eindeutig zu identifizieren.

      Wichtig: Wenn Sie eine E-Mail-Adresse angeben, können Ihre Benutzer Tickets per E-Mail erstellen. Siehe Wie kann ich Tickets in der Konsole erstellen?.

    5. Wählen Sie auf der Seite Helpdesk-Services den Dienst aus, den Sie erstellt haben.
    6. Wählen Sie Mitglieder hinzufügen oben rechts aus, um Techniker zu Ihrem Dienst hinzuzufügen.
    7. Wählen Sie auf der Registerkarte Ticketkategorien die Option Ticketkategorie hinzufügen aus.

      Hinweis: Sie können die Seite mit den Ticketkategorien auch direkt über die Konsole aufrufen, wenn Sie ein neues Ticket erstellen. Wählen Sie dazu auf der Seite Ticketdetails in der Konsole die Option Kategorien hinzufügen unten im Dropdown-Menü Kategorie aus.

    8. Benennen Sie Ihre Kategorie und wählen Sie Speichern aus.

      Hinweis: Sie können mehrere Ticketkategorien zu einem Dienst hinzufügen.

    Artikel zuletzt aktualisiert: 15 November, 2022