HELP FILE


Welche Benutzereinstellungen gibt es?

    Hier finden Sie eine Liste aller Benutzereinstellungen und deren Beschreibung.

    Wichtig: Bitte entschuldigen Sie unsere Unordnung, während wir Ihre Admin-Erfahrung verbessern! Derzeit werden alle Konten in die neue Administratorumgebung migriert. Der folgende Artikel ist für Administratoren gedacht, die https://my.jive.com/pbx zur Verwaltung ihres Kontos verwenden. Wenn Sie ein Administrator sind, der https://admin.goto.com verwendet, lesen Sie bitte: Wie kann ich die Einstellungen eines Benutzers ändern?

    Allgemein

    Tabelle 1: Identität
    Einstellung Beschreibung
    Vorname – optional Vorname des Benutzers.
    Nachname Nachname des Benutzers.
    E-Mail-Adresse festlegen Wird nur angezeigt, wenn der Benutzer ursprünglich ohne E-Mail-Adresse angelegt wurde. Aktivieren Sie die Option, um das Feld für die E-Mail-Adresse auszufüllen.
    E-Mail-Adresse Die für die Anmeldung, Voicemail-Benachrichtigungen, den Empfang virtueller Faxe usw. verwendete E-Mail-Adresse. Der Benutzer kann diese E-Mail-Adresse optional auf GoTo überschreiben.
    Wählbarer Benutzername Numerischer Benutzername für One-Touch-Aktivierung und berechtigungsbasierte Aufgaben wie das Aufzeichnen von Verzeichnisnamen und Soundclips, Tätigen von Auslandsgesprächen und Anrufüberwachung.
    Wählbares Passwort – optional Das numerische, mindestens vierstellige Passwort (standardmäßig 0000), das gemeinsam mit dem wählbaren Benutzernamen verwendet wird. Dieses Passwort ist nicht mit dem Voicemail-Passwort des Benutzers zu verwechseln.
    Web-Login erlauben Ermöglicht es einem Benutzer, sich bei allen GoTo-App anzumelden. Es ist eine E-Mail-Adresse erforderlich.
    Tabelle 2: Endbenutzerportal
    Beschreibung
    Öffnet das Portal des Benutzers.
    Tabelle 3: Gruppenzugehörigkeit
    Beschreibung
    Listet die Benutzergruppen auf, denen der Benutzer angehört.
    Tabelle 4: Geräte des Benutzers
    Beschreibung
    Listet alle dem Benutzer zugeordneten Geräte auf.
    Tabelle 5: Hot-Desking
    Einstellung Beschreibung
    Hot-Desking aktivieren – optional Ermöglicht es einem Benutzer, seine Durchwahleinstellungen auf ein gemeinsam genutztes Telefon zu laden und es wie sein eigenes zu verwenden (Anrufe tätigen/entgegennehmen und Voicemails abhören).
    Hinweis: Wird nur von Cisco-MPP-, Polycom- und Yealink-Geräten unterstützt.
    Hot-Desk-Roamingprofil – optional Legt fest, welche Geräteeinstellungen beim Hot-Desking verwendet werden.
    Anmerkung:
    • Wenn Sie kein Profil auswählen, wird das erste in den Geräten des Benutzers gelistete Gerät verwendet.
    • Zur Wahl stehen nur die dem aktuellen Benutzer zugewiesenen Geräte und die Geräte ohne zugewiesenen Benutzer.
    Tabelle 6: Produkte des Benutzers
    Beschreibung
    Zeigt Ihnen an, ob ein Benutzer eine Lizenz für das Connect-Paket hat.