HELP FILE


Wie kann ich das Hot-Desking ein- bzw. ausschalten?

    Die Durchwahleinstellungen eines Benutzers lassen sich auf ein gemeinsam genutztes Telefon laden, damit er es wie sein eigenes verwenden kann, unabhängig davon, wo er sitzt.

    Achtung: Während wir an der Optimierung Ihrer Admin-Umgebung arbeiten, kann es hier etwas unübersichtlich werden. Wir sind gerade dabei, alle Konten auf das neue GoTo Admin zu migrieren. Der folgende Artikel ist für Administratoren gedacht, die die PBX Administration (classic) unter https://my.jive.com/pbx nutzen. Wenn Sie ein Administrator sind, der GoTo Admin unter https://admin.goto.com verwendet, lesen Sie bitte: Wie kann ich die Einstellungen eines Benutzers ändern?
    Vorab: Sie müssen über Administrator- oder Superadministratorrechte verfügen.
    Über diese Aufgabe:
    Hinweis: Wird nur auf Cisco-MPP-, Polycom- und Yealink-Geräten unterstützt.
    1. Melden Sie sich bei der PBX-Administration (klassisch) unter https://my.jive.com/pbx an.
    2. Wählen Sie Benutzer im linken Navigationsmenü und wählen Sie dann den Benutzer, der geändert werden soll.
    3. Unter Allgemein > Hot-Desking, aktivieren oder deaktivieren Sie Hot-Desking aktivieren.
    4. Optional: Falls aktiviert, wählen Sie ein Hot-Desk-Roamingprofil, um festzulegen, welche Geräteeinstellungen verwendet werden.

      Hinweis:
      • Wenn Sie kein Profil auswählen, wird das erste unter Geräte des Benutzers gelistete Gerät verwendet.
      • Zur Wahl stehen nur die dem aktuellen Benutzer zugewiesenen Geräte und die Geräte ohne zugewiesenen Benutzer.

    5. Wählen Sie Speichern aus.
    Mögliche nächste Schritte: Das Hot-Desking ist standardmäßig auf allen Telefonen aktiviert, aber Sie können dies unter Geräte > Gerät auswählen > Hardware > Hot-Desking aktivieren überprüfen.