HELP FILE


Wie kann ich einem Benutzer bzw. einer Benutzergruppe Wählberechtigungen gewähren?

Wenn Sie Benutzern oder Benutzergruppen Wählberechtigungen gewähren, bestimmen Sie, welche Arten von ausgehenden Anrufen die Benutzer von ihrem Telefon aus tätigen können.

Wichtiger Hinweis:

Während wir an der Optimierung Ihrer Admin-Umgebung arbeiten, kann es hier etwas unübersichtlich werden. Derzeit werden alle Konten in die neue Administratorumgebung migriert. Der folgende Artikel ist für Administratoren gedacht, die ihr Konto über https://my.jive.com/pbx verwalten. Wenn Sie https://admin.goto.com verwenden, besuchen Sie bitte unsere Supportwebsite für GoTo Admin, um Hilfe zu erhalten.

Vorab: Sie müssen über Superadministratorrechte verfügen.
  1. Melden Sie sich auf https://my.jive.com/pbx an.
  2. Klicken Sie in der Leiste links auf Berechtigungen.
  3. Wählen Sie unter Wählen > Wählberechtigungen > Benutzer oder Gruppe den Benutzer bzw. die Benutzergruppe aus, der/die Wählberechtigungen benötigt.
  4. Setzen Sie ein Häkchen neben alle erforderlichen Berechtigungen:
    Option Beschreibung
    Intern Die Benutzer können interne Durchwahlen anwählen.
    Lokal Die Benutzer können lokale Nummern innerhalb der für ihre Leitung definierten Ortsvorwahl wählen.
    Inlandsferngespräche Benutzer können Ferngespräche (einschließlich gebührenfreier Nummern) außerhalb der auf ihre Leitung festgelegten Vorwahl führen, jedoch innerhalb ihres Landes.
    Hinweis: Diese Genehmigung gilt möglicherweise nicht für alle Länder.
    Inländische Mobiltelefonnummern Die Benutzer können Mobiltelefonnummern anrufen. Dies ermöglicht eine Steuerung der Benutzerberechtigungen in Ländern, in denen das Anrufen von Mobiltelefonen teurer ist.
    Hinweis: Diese Genehmigung gilt möglicherweise nicht für alle Länder.
    International Die Benutzer können internationale Nummern außerhalb der für ihre Leitung definierten Region anrufen, darunter Territorien der Vereinigten Staaten und andere Länder. Informationen zu unseren Gebühren für Auslandsgespräche.
    Mehrwertdienste Die Benutzer können Nummern anrufen, für die ein zusätzlicher Minutentarif anfällt (z. B. 1-900).
    Aus betrügerischen Absichten verwendete Vorwahlen Benutzer können internationale Nummern wählen, die unter NANPA aufgeführt sind (d. h. sie sind zehnstellig wählbar). Der Minutentarif für diese Nummern ist extrem hoch, und sie werden oft für Telefonbetrug verwendet.
  5. Klicken Sie auf Save (Speichern).
  6. Optional: Zum Entfernen eines Benutzers oder einer Benutzergruppe müssen Sie die Maus über den zu entfernenden Benutzer bzw. die Benutzergruppe bewegen und dann auf Papierkorbsymbol im Admin-Portal klicken. Klicken Sie auf Speichern.