HELP FILE

Installieren und Ausführen des Verbindungsassistenten (Windows)

Sie können auch unsere Seite „Machen Sie sich bereit“ besuchen, um sicherzugehen, dass Sie auf Ihr erstes Webinar vorbereitet sind!

  1. Um den Test zu beginnen, laden Sie den GoToMeeting-Verbindungsassistenten herunter.
  2. Öffnen Sie die Datei G2MConnectionWizard.exe und führen Sie die Software aus, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  3. Wenn Sie den GoToMeeting-Verbindungsassistent starten, klicken Sie auf Verbindungsassistent ausführen, um den Verbindungstest zu starten. Die Homepage von GoToMeeting sollte in Ihrem Standardbrowser gestartet werden. Wenn Sie nicht auf die Seite www.gotomeeting.com umgeleitet werden, öffnen Sie Ihren Browser und gehen Sie auf diese Seite.

    Hinweis: Benutzer sollten den erweiterten Modus nur unter der Anleitung eines LogMeIn-Vertreters nutzen.


  4. Klicken Sie auf OK, um fortzufahren. Der Verbindungsassistent wird die beste Verbindungseinstellung für Ihren Computer festlegen, wenn Sie sich mit GoToMeeting verbinden. Dieser Vorgang kann einige Minuten in Anspruch nehmen.
  5. Wenn der Erkennungsvorgang abgeschlossen ist, klicken Sie auf Weiter.
  6. Testen Sie die neuen Verbindungseinstellungen, indem Sie ein Meeting starten.

    • Wenn Sie die Verbindung erfolgreich hergestellt haben, klicken Sie auf Fertig stellen, um den Verbindungsassistent-Test abzuschließen.
    • Wenn Sie keine Verbindung herstellen können, klicken Sie auf Ich habe immer noch Probleme. Der folgende Bildschirm erklärt die nächsten empfohlenen Schritte, die zur weiteren Fehlerbehebung an den Globalen Kundenkontakt gerichtet sind. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, einen GoToMeeting-Verbindungsassistent-Bericht bereitzustellen, indem Sie auf Assistentenbericht klicken.