HELP FILE

Wie starte ich eine Aktivität?

Wie starte ich eine Aktivität?

Organisatoren können während einer Schulung jederzeit eine Aktivität starten. Während einer Aktivität können die Teilnehmer in Echtzeit ein freigegebenes Google-Dokument (oder ein Dokument in einem anderen Dateidienst Ihrer Wahl) bearbeiten, ein Video ansehen oder eine hochgeladene Unterlage ansehen. Währenddessen können Sie die Fortschritte der Teilnehmer überwachen und Hilfestellung geben.

Sie können Ihre Teilnehmern auch in kleinere Arbeitsgruppen aufteilen, damit separate Diskussionen oder Aktivitäten stattfinden können. Den Benutzerleitfaden zu Aktivitäten und Arbeitsgruppen können Sie hier einsehen. Video ansehen
  1. Klicken Sie im Bereich „Aktivität“ des Bedienpanels auf Aktivität wählen. Das Aktivitäten-Center wird automatisch in einem neuen Browserfenster geöffnet.
  2. Richten Sie mithilfe der Seite „Aktivitäten-Center“ Ihre Aktivitäten ein.

    • Festlegen der Anzahl der Arbeitsgruppen — Wenn Sie Ihre Teilnehmer in kleinere Arbeitsgruppen (maximal 6) aufteilen möchten, können Sie die Anzahl von Arbeitsgruppen über das Dropdownmenü am oberen Rand der Seite angeben. Wenn Sie möchten, dass alle Teilnehmer in einer Gruppe an der Aktivität beteiligt sein sollen, lassen Sie einfach die Standardeinstellung „Alle“ ausgewählt.
    • Zuordnen der Teilnehmer: Wenn Sie zwei oder mehr Arbeitsgruppen für die Aktivität einrichten möchten, können Sie auswählen, welche Teilnehmer in welcher Gruppe zugeteilt werden sollen (die Zuordnung zur Arbeitsgruppe erfolgt nach dem Zufallsprinzip). Klicken Sie einfach auf den Namen eines Teilnehmers, und ziehen Sie ihn in die gewünschte Arbeitsgruppe. Wenn Sie in derselben Sitzung eine andere Aktivität starten, verbleiben die Teilnehmer in den ursprünglichen Gruppen.
    • Auswahl des Aktivitätentyps: Legen Sie fest, welcher Aktivitätstyp für die Teilnehmer gestartet werden soll. Sie können die Aktivitäten zu jeder Zeit ändern. Wenn Sie Dokument zusammen bearbeiten auswählen, vergessen Sie nicht, die Datei für die Zusammenarbeit auszuwählen. Wenn Sie Video, Bild oder PDF anzeigen auswählen, vergessen Sie nicht, den anzuzeigenden Inhalt anzugeben.

  3. Klicken Sie auf Starten, wenn Sie bereit sind, die Aktivität zu starten. Je nach Betriebssystem werden die Aktivitäten für die Teilnehmer auf verschiedene Weise gestartet.

    Hinweis: Es wird empfohlen, die Teilnehmer darauf hinzuweisen, alle Popupblocker zu aktivieren, die im Browserfenster angezeigt werden, in dem die Aktivität gestartet wird. Außerdem sollten Sie Ihnen mitteilen, dass Sie kurzzeitig nicht kontaktiert werden können, während die Aktivität gestartet wird.