HELP FILE

Wie kann ich die DNS-Server auf meinem SonicWall-Router festlegen?

Hier erfahren Sie, wie Sie die DNS-Server ordnungsgemäß konfigurieren, damit Ihr Router optimal mit Ihrer Telefonanlage funktioniert.

Über diese Aufgabe: Eine korrekte Namensauflösung durch das Domain Name System (DNS) ist für die Funktionsfähigkeit Ihrer Telefonanlage unabdingbar. Wir empfehlen, dass die Telefone ihre DNS-Lookups selbst durchführen, wobei ihre Resolver nach Möglichkeit auf Googles DNS gesetzt sein sollten. Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun.

Zuweisung über DHCP – empfohlen

Über diese Aufgabe: Diese Option eignet sich am besten, wenn Ihr SonicWall-Router als DHCP-Server fungiert. Wenn ein anderes Gerät die DHCP-Server-Funktion übernimmt, lesen Sie bitte die Herstellerdokumentation dieses Geräts.
  1. Melden Sie sich bei Ihrem Router an und klicken Sie auf den Bereich Manage (Verwalten). Klicken Sie dann auf Network (Netzwerk) > DHCP Server (DHCP-Server).
  2. Klicken Sie beim internen IP-Adressbereich des Telefons auf Edit (Bearbeiten) und wählen Sie im Konfigurationsmenü DNS/WINS aus.
  3. Wählen Sie Specify Manually (Manuell festlegen) aus.
  4. Geben Sie 8.8.8.8 und 8.8.4.4 ein.
  5. Klicken Sie auf OK, um die Änderung zu bestätigen.

Zuweisung eines statischen DNS-Eintrags

Über diese Aufgabe: Diese Option ist ideal, wenn Telefone und Computer im selben Netzwerk für Nicht-Telefon-Funktionen einen fixen DNS-Eintrag benötigen. Die genauen Anweisungen variieren je nach Telefonmodell; bitte sehen Sie in der Dokumentation Ihres Telefonherstellers nach.