HELP FILE


Warum wurde ich über den Browser in das Webinar geleitet?

    Wenn Sie das Webinar über Ihren Webbrowser und nicht über die Desktop-App gestartet haben, nehmen Sie entweder an einem Webcast oder aufgezeichneten Webinar teil oder Ihr Computer erfüllt nicht die Mindestanforderungen der Desktop-App.

    Jedes dieser Szenarien kann dazu führen, dass Sie das Webinar über den Browser statt über die Desktop-Anwendung starten.

    • Sie nehmen an einem Webcast oder einem aufgezeichneten Webinar teil. Wenn der Organisator ein Webcast- oder aufgezeichnetes Webinar geplant hat, werden Teilnehmer, die einen Computer benutzen, automatisch zur browserbasierten App weitergeleitet.
    • Ihr Computer erfüllt nicht die Systemanforderungen für die Desktop-App. Wenn Sie mit Linux, Google Chrome OS oder einer älteren Version von Mac OS X arbeiten, erfüllt Ihr Computer nicht die Systemanforderungen für GoTo Webinar. Aber keine Sorge – wir haben alles im Griff! Die Browser-Erfahrung ist perfekt für diese nicht unterstützten Betriebssysteme, weil sie sicherstellt, dass Sie immer noch am Spaß teilhaben können!
    • Es gab ein Problem mit dem Download der Desktop-App. Wenn GoTo Webinar feststellt, dass Sie Probleme bei der Installation der Desktop-Anwendung hatten, startet es automatisch eine Sitzung mit der browserbasierten Anwendung. So können Sie sicher sein, nichts zu verpassen!