HELP FILE


Wie kann ich eine Aufzeichnung an eine Follow-up-E-Mail anhängen?

Die Organisatoren können sich dafür entscheiden, nach Ende des Webinars eine Nachbereitungs-E-Mail mit einer Aufzeichnung an die Teilnehmer oder Abwesenden zu senden.

  1. Melden Sie sich bei https://global.gotowebinar.com an.

  2. Wenn Sie lokal aufgezeichnet haben, laden Sie die aufgezeichnete Sitzung in Ihrer Videothek hoch. Sie müssen warten, bis eine Sitzung beendet ist, bevor Sie die Aufzeichnung konvertieren und die Sitzung auf der Registerkarte Vergangene Veranstaltungen des Dashboards sehen können.
  3. Planen Sie im Dashboard entweder ein neues Webinar oder öffnen Sie ein bestehendes.
  4. Scrollen und öffnen Sie den Abschnitt „E-Mails“.
  5. Klicken Sie unter „Nachbereitungs-E-Mail“ auf das Feld An Teilnehmer oder An Abwesende, je nachdem, an wen Sie die Aufzeichnung senden möchten.
  6. Um Nachbereitungs-E-Mails zu senden, stellen Sie sicher, dass Sie sich auf der Registerkarte E-Mail senden befinden.
  7. Klicken Sie auf + Video hinzufügen und wählen Sie die gewünschte Aufnahme aus. Bedenken Sie, dass nicht hochgeladene Videos nicht aufgelistet werden. Klicken Sie abschließend auf Hinzufügen.

Weitere Informationen zum Ändern und Senden von Nachbereitungs-E-Mails finden Sie unter Verwalten der Anmeldung für eine Webinar-Veranstaltung.

Anmerkung: Wenn Sie ein Organisator in einem Corporate-Konto (Offline-Konto) sind, dann sollten Sie wissen, dass nur der Organisator, der ursprünglich die Aufzeichnung an die Nachbereitungs-E-Mail angehängt hat, die Aufzeichnung löschen kann. Co-Organisatoren können keine Aufzeichnungen löschen, die von jemand anderem hinzugefügt wurden. Co-Organisatoren können jedoch eine Aufzeichnung zu einer Nachbereitungs-E-Mail hinzufügen, falls noch keine Aufzeichnung hinzugefügt wurde.