HELP FILE


Wie richte ich meine E-Mail-Benachrichtigungen und andere Voicemail-Optionen ein?

Sie können Ihre Voicemailbox mit benutzerdefinierten Begrüßungen, E-Mail-Benachrichtigungen, Abrufoptionen und mehr konfigurieren.

  1. Melden Sie sich bei der Desktop-App oder der Web-App an.
  2. Wählen Sie Ihr Profilbild oben rechts aus und wählen Sie dann Einstellungen.
  3. Erweitern Sie Voice in der linken Seitenleiste und wählen Sie dann Voicemail.
  4. Aktivieren Sie unter Benachrichtigungen die Option Voicemail an E-Mail und geben Sie dann Ihre E-Mail-Adresse ein, um Benachrichtigungen über neue Nachrichten zu erhalten.

    Hinweis: Benachrichtigungen können nur an eine einzige E-Mail-Adresse gesendet werden. Um Ihre Benachrichtigungen an eine Gruppe von Empfängern zu senden, können Sie entweder eine Alias-Adresse verwenden (z. B. sales@guthrie.com) oder in Ihrem E-Mail-Client eine automatische Weiterleitungsregel erstellen.
    Hinweis: E-Mail-Mitteilungen werden von @jivecommunications.com, @jive.com oder @goto.com gesendet. Gehen Sie sicher, dass diese Domänen als zulässig konfiguriert sind, damit die E-Mails nicht versehentlich im Spam-Ordner landen.
    Tipp: Verwenden Sie eine speziell formatierte E-Mail-Adresse, die Sie von Ihrem Mobilfunkanbieter erhalten haben, um Benachrichtigungen per SMS zu versenden. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Anbieter.

  5. Aktivieren Sie Voicemail-Aufzeichnung anhängen und wählen Sie dann das Format aus:
    Option Beschreibung
    .wav49 Ergibt die kleinsten Dateien; kann nicht direkt im Browser wiedergegeben werden (Standardeinstellung).
    .wav Ergibt größere Dateien, die besser mit Mobilgeräten kompatibel sind.
    .mp3 Ergibt kleinere Dateien.
  6. Aktivieren Sie Sprachnachrichten nach dem E-Mail-Versand löschen.

    Hinweis: Der Löschvorgang ist endgültig (wir können gelöschte Nachrichten nicht wiederherstellen). Die Voicemails lassen sich dann nicht mehr über ein Telefon, GoTo oder unsere mobile App verwalten.

  7. Aktivieren Sie unter Voicemailbox die Option Voicemail-Transkription, um Voicemail-Transkriptionen in der mobilen GoTo-App oder über Ihre Voicemail-E-Mail-Benachrichtigung zu überprüfen.
  8. Aktivieren Sie Nachrichtenüberprüfung, damit Anrufer # drücken können, um ihre Nachricht anzuhören und sie bei Bedarf neu aufzuzeichnen.

    Hinweis:Anrufer werden nach dem Aufzeichnen ihrer Voicemail nicht zum Drücken von # aufgefordert. Nehmen Sie diese Anweisungen in Ihre Voicemail-Begrüßung auf.

  9. Aktivieren Sie Ausstieg aus Voicemailbox und wählen Sie dann eine Durchwahl, damit Ihre Anrufer 0 drücken können, um weitergeleitet zu werden, statt eine Nachricht zu hinterlassen.
  10. Wählen Sie Passwort ändern, um Ihr Voicemail-Passwort zu ändern.

    • Das standardmäßige Passwort lautet 0000.
    • Ihr Passwort muss mindestens vierstellig sein.