HELP FILE

Schritte für die Installation unter Windows

Die Installation der GoToWebinar-Desktop-App mit vollem Funktionsumfang auf Ihrem Computer ermöglicht es Ihnen, das Beste aus Ihren Webinaren herauszuholen. Beachten Sie, dass der Download der GoToWebinar-Software automatisch beginnt (es sei denn, das verwendete System wird nicht unterstützt oder der Organisator hat ein Webcast-Webinar vorgesehen), wenn Sie ein Webinar starten oder daran teilnehmen. In diesem Fall werden Sie zur browserbasierten Web-App weitergeleitet.

Wenn Sie einen Mac-Computer verwenden, finden Sie weitere Informationen unter Schritte für die Installation unter Mac.

Info über das Installationspaket

Sobald die Desktop-App installiert ist, können Sie schneller an zukünftigen Webinaren teilnehmen und diese starten, indem Sie den erweiterten Download-Prozess vermeiden. Wenn Sie GoToWebinar installieren, laden Sie zwei Komponenten herunter.

  • GoToWebinar-Desktop-App: Dies ist die Hauptsoftware, mit der Sie an Webinaren teilnehmen und diese starten.
  • GoTo Opener – Dies ist die „Helper“-Anwendung, die Sie in aktive Webinare einführt.

Herunterladen der Desktop-App

Damit Sie Zeit sparen, haben wir die Desktop-Software so konzipiert, dass sie sich automatisch installiert, wenn Sie an einer Sitzung teilnehmen. Wenn Sie unten auf Download klicken, werden Sie in den Warteraum zu einem Testmeeting weitergeleitet.

Wichtiger Hinweis: Das ist keine Livesitzung. Sobald Sie den Bildschirm „Warten auf Olivia the Organizer“ sehen, können Sie die App schließen.

Windows

Mac

  1. Organisatoren können auch ein Webinar starten (oder Teilnehmer können an einem Webinar teilnehmen), um den Software-Download zu starten. Nachdem der Browser gestartet wurde, geschieht Folgendes: 

    • Wenn die GoTo Opener-App nicht installiert ist (entweder bei der erstmaligen Teilnahme oder weil sie entfernt wurde), wird die Datei „GoToWebinar Opener.exe“ automatisch heruntergeladen. Fahren Sie mit Schritt 2 fort.
    • Wenn die GoTo Opener-App bereits installiert ist, werden einige oder alle der folgenden Schritte übersprungen. Die Opener-Anwendung wird vom Webbrowser automatisch gestartet, wodurch wiederum die GoToWebinar-App gestartet wird (oder diese ggf. erneut installieren). Navigieren Sie unten zu Ausführen der installierten Desktop-App, um weitere Informationen zu erhalten.

  2. Wenn die GoTo Opener-App noch nicht installiert wurde, wird die Datei „GoToWebinar Opener.exe“ automatisch heruntergeladen. Je nach verwendetem Webbrowser wird der Download wie folgt fertig gestellt:

    • Mozilla Firefox: Klicken Sie bei entsprechender Aufforderung zum Öffnen von „GoToWebinar Opener.exe“ auf Datei speichern (klicken Sie im Browserfenster auf Download neu starten, falls erforderlich). Klicken Sie in der Symbolleiste auf die Schaltfläche „Downloads“ und wählen Sie GoToWebinar Opener.exe aus. Klicken Sie anschließend bei Aufforderung auf Ausführen.

    • Google Chrome: Wenn der Download abgeschlossen ist, klicken Sie unten auf der Seite auf GoToWebinar Opener.exe, um die Datei zu öffnen (klicken Sie im Browserfenster auf Download neu starten, falls erforderlich). Klicken Sie auf Ausführen, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

    • Internet Explorer: Klicken Sie auf Ausführen, wenn Sie dazu aufgefordert werden (klicken Sie im Browserfenster auf GoToWebinar erneut starten, falls erforderlich.)

  3. Die GoTo Opener-App wird automatisch installiert, zusammen mit dem Browser-Plug-In Web Deployment (klicken Sie bei entsprechender Aufforderung durch die Benutzerkontensteuerung auf Ja). GoToWebinar wird automatisch gestartet.
  4. Nach Abschluss des Downloads können Sie in Zukunft an Webinaren schneller teilnehmen! Weitere Informationen zur zukünftigen Teilnahme an Webinaren finden Sie unter Ausführen der installierten Desktop-App.

    Hinweis: Wenn Kunden die GoTo Opener-App zu einem späteren Zeitpunkt entfernen, müssen sie den gesamten Download-Vorgang erneut durchführen. Es wird empfohlen, dass die Kunden diese Anwendung nicht entfernen, wenn sie häufig an Supportsitzungen teilnehmen, damit Sie von dem schnelleren Teilnahmevorgang profitieren.

Ausführen der installierten Desktop-App

Nachdem die GoTo Opener-Anwendung installiert wurde, muss sie nicht erneut heruntergeladen werden (es sei denn, sie wurde entfernt). Wenn Sie das nächste Mal an einem Webinar teilnehmen, werden Sie mit zusätzlichen Dialogfeldern vom Webbrowser aufgefordert, die Erlaubnis zum Starten des GoTo Openers und/oder der GoToWebinar-Anwendung in Ihrem Namen einzuholen.
  • Mozilla Firefox: Wenn Sie Firefox nutzen, werden Sie möglicherweise dazu aufgefordert, eine zu verwendende Anwendung auszuwählen (entweder die GoTo Opener- oder die GoToWebinar-Anwendung). Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Meine Wahl für GoTo Opener-Links merken“, damit keine weiteren Dialogfelder bei der Teilnahme an zukünftigen Sitzungen erscheinen, und klicken Sie auf OK. Die GoTo Opener-App wird gestartet (siehe oben in Schritt 3).
  • Google Chrome: Chrome kann Ihre Erlaubnis zum Öffnen einer externen Anwendung (d. h. der GoTo Opener-Anwendung oder der GoToWebinar-Desktop-App) anfordern, indem es Sie mit einer „Externen Protokollanforderung“ auffordert. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Meine Wahl für GoTo Opener-Links merken“, damit keine weiteren Dialogfelder bei der Teilnahme an zukünftigen Sitzungen erscheinen, und klicken Sie auf GoTo Opener öffnen. Die GoTo Opener-App wird gestartet (siehe oben in Schritt 3).
  • Internet Explorer: Wenn Sie Internet Explorer v9 oder höher verwenden, werden Sie nicht durch zusätzliche Dialogfelder aufgefordert. Wenn Sie Internet Explorer v8 oder älter verwenden, werden Sie aufgefordert, die Anwendungen manuell zu starten. Klicken Sie im Webbrowser auf GoToWebinar starten und klicken Sie im Dialogfeld „Anwendungsausführung“ auf Ausführen. GoTo Opener wird gestartet (siehe oben in Schritt 3).