HELP FILE


Wie kann ich einen benutzerdefinierten Anmeldehaftungsausschluss zum Anmeldeformular hinzufügen?

Organisatoren können die DSGVO-Konformität erhöhen, indem sie während des Anmeldeprozesses ein Kontrollkästchen für den Haftungsausschluss für die Teilnehmer hinzufügen.

Der standardmäßige Haftungsausschluss für die Registrierung wird immer angezeigt. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie ein Kontrollkästchen für die Zustimmung hinzufügen und den Text des Haftungsausschlusses anpassen können.
  1. Melden Sie sich unter https://global.gotowebinar.com bei Ihrem Konto an.
  2. Auf dem Dashboard können Sie entweder eine neue Veranstaltung planen oder eine bestehende Veranstaltung auswählen.
  3. Scrollen und öffnen Sie den Abschnitt „Anmeldung“.
  4. Klicken Sie unter Registrierungsfragen auf Standard oder Bearbeiten
  5. Schalten Sie unter Custom registration disclaimer den Kippschalter auf "On"

    Denken Sie daran: Damit wird ein Kontrollkästchen hinzugefügt, dem die Teilnehmer zustimmen müssen, bevor sie sich anmelden können

  6. Fügen Sie Ihren eigenen Text hinzu oder verwenden Sie den Standard-Haftungsausschluss , den GoToWebinar bereitstellt
  7. Klicken Sie auf Speichern.Fragen zur Registrierung anpassen
Das Anmeldeformular enthält eine Checkbox, der die Teilnehmer zustimmen müssen, bevor sie sich anmelden können.