HELP FILE

Warum kann ich die anderen Teilnehmer nicht hören?

Sie können sich nicht am Gespräch beteiligen? Lassen Sie uns etwas dagegen tun! Es gibt einige potenzielle Ursachen – nachfolgend werden die wahrscheinlichsten Szenarien erläutert.

Allgemeine Problembehandlung

  • Möglicherweise wurde in GoToTraining der falsche Audiomodus ausgewählt. Wenn Sie sich in einer Sitzung befinden, können Sie angeben, welcher Audiomodus zur Einwahl in die Audiokonferenz verwendet werden soll (je nachdem, welche der Modi vom Organisator zur Verfügung gestellt wurden). Wenn der Standardmodus, mit dem Sie in die Sitzung eingestiegen sind, nicht der gewünschte Modus ist, können Sie manuell wechseln.
    • Wenn Sie eine Verbindung mit Ihrem Mikrofon und Ihren Lautsprechern herstellen möchten, müssen Sie Computermodus oder Internetmodus auswählen.
    • Wenn Sie eine Verbindung per Telefon herstellen möchten, müssen Sie Telefonmodus auswählen.
  • Die Sitzung könnte bereits beendet sein. Wenn es so aussieht, als ob die Sitzung ausgeführt wird, aber niemand auf Ihre Chatnachrichten antwortet, sind Sie möglicherweise zu spät beigetreten. Vielleicht ist die Sitzung bereits beendet, aber der Organisator hat vergessen, sie zu schließen. Überprüfen Sie, ob die Startzeit der Sitzung vielleicht früher am Tag lag, vor allem, wenn es einen Zeitzonenunterschied zwischen Ihrer und der Zeitzone des Organisators gibt.

Ich stelle meine Verbindung mit dem Telefon her.

Nachfolgend finden Sie einige mögliche Ursachen, warum Sie die anderen Teilnehmer nicht hören können.

  • Der Lautstärkeregler Ihrer Lautsprecher ist möglicherweise ausgeschaltet oder zu leise eingestellt. Erhöhen Sie die Lautstärke langsam, bis sie etwas hören können.
  • Es liegt möglicherweise ein Problem mit Ihrem Telefonbetreiber vor. Wenn es an Ihrer Telefonverbindung liegt, gibt es möglicherweise ein Problem mit Ihrem Telefondbetreiber. Wir können Sie bei der Problembehandlung mit Ihrem Betreiber nicht unterstützen, aber wir empfehlen, die Verbindung stattdessen über das Mikrofon und die Lautsprecher herzustellen.
  • Möglicherweise hat der Organisator den Telefonmodus für die Sitzung nicht vorgesehen. Zwar bietet GoToTraining den Benutzern mehrere Optionen für die Einwahl in die Audiokonferenz, aber die Entscheidung, welche Audiomodi für jede Sitzung zur Verfügung stehen, liegt beim Organisator. Weitere Informationen finden Sie unter Warum kann ich keine Audioverbindung per Telefon herstellen?.

Ich stelle meine Verbindung über Mikrofon und Lautsprecher (VoIP) her.

Nachfolgend finden Sie einige mögliche Ursachen, warum Sie die anderen Teilnehmer nicht hören können.

  • Der Lautstärkeregler Ihrer Lautsprecher ist möglicherweise ausgeschaltet oder zu leise eingestellt. Erhöhen Sie die Lautstärke langsam, bis sie etwas hören können.
  • GoToTraining gibt möglicherweise Tonsignale über ein Headset statt über Lautsprecher wieder. Wenn an Ihren Computer bzw. Ihr mobiles Gerät ein Headset angeschlossen ist, Sie dieses aber zurzeit nicht tragen, wird es von GoToTraining möglicherweise als Ihr Audioeingabegerät verwendet. Setzen Sie das Headset auf oder trennen Sie die Headsetverbindung oder lesen Sie unter Testen von Mikrofon und Lautsprecher (VoIP), wie Sie Ihr gewünschtes Gerät als Lautsprecher festlegen können.
  • Möglicherweise ist kein Lautsprecher an Ihren Computer oder Ihr Gerät angeschlossen. Wenn Sie sicher sind, dass ein Lautsprecher an den Computer angeschlossen ist, wird er von GoToTraining möglicherweise nicht gefunden. Sie können Ihr Mikrofon und die Lautsprecher überprüfen und die Audiogeräte testen. Weitere Informationen finden Sie unter Testen von Mikrofon und Lautsprecher (VoIP).
  • Möglicherweise hat der Organisator den Computermodus für die Sitzung nicht vorgesehen. Zwar bietet GoToTraining den Benutzern mehrere Optionen für die Einwahl in die Audiokonferenz, aber die Entscheidung, welche Audiomodi für jede Sitzung zur Verfügung stehen, liegt beim Organisator. Weitere Informationen finden Sie unter Warum kann ich keine Audioverbindung über das Mikrofon und die Lautsprecher herstellen (VoIP)?.
  • Wenn Sie einen Computer verwenden, wurde möglicherweise das falsche Audioausgabegerät ausgewählt. Sie können in den Computereinstellungen festlegen, welches Audiogerät als Lautsprecher verwendet werden soll.
    1. Öffnen Sie die Soundeinstellungen (Windows 10: Systemsteuerung > Audiogeräte verwalten).
    2. Wählen Sie auf der Registerkarte Wiedergabe den gewünschten Lautsprecher aus.
    3. Klicken Sie auf Als Standard festlegen und dann auf OK.
  • Wenn Sie einen Windows-Computer verwenden, müssen Sie u. U. die Lautstärkemixereinstellung ändern. Während einer Sitzung wird der Soundcheck von GoToTraining unabhängig von der GoToTraining-Desktop-App ausgeführt. Es ist daher möglich, dass der Ton im Soundcheck von GoToTraining aktiviert ist, die GoToTraining-App selbst jedoch stummgeschaltet ist. Windows 10 bietet einen Lautstärkemixer, durch den zusätzlich Anwendungen einzeln stummgeschaltet werden können.
    1. Öffnen Sie den Lautstärkemixer (unter Windows 10 mit der rechten Maustaste auf das Lautstärkesymbol in der Taskleiste klicken und Lautstärkemixer öffnen auswählen).
    2. Achten Sie darauf, dass für die GoToTraining-Einträge das Lautstärkesymbol nicht als stummgeschaltet angezeigt wird. Bewegen Sie den Schieberegler höher, um zu sehen, ob dies Auswirkungen auf die Lautstärke hat.
  • Wenn Sie einen Windows-Computer verwenden, müssen Sie u. U. die Lautsprechereinstellung ändern. Bei Windows 10 können Sie die Systemsteuerungsoption „Sound“ einrichten, die mehrere Lautsprecher vorsieht. Diese Einstellungen müssen möglicherweise geändert werden, wenn Sie in GoToTraining keinen Ton haben.
    1. Öffnen Sie die Soundeinstellungen (Windows 10: Systemsteuerung > Audiogeräte verwalten).
    2. Wählen Sie auf der Registerkarte Wiedergabe den gewünschten Lautsprecher aus. Wird der gewünschte Lautsprecher nicht angezeigt, so überprüfen Sie bitte, ob er angeschlossen ist.
    3. Klicken Sie auf Konfigurieren.
    4. Wählen Sie unter „Audiokanäle“ eine andere Audiokanaleinstellung.
    5. Klicken Sie auf Test, um sicherzustellen, dass alles ordnungsgemäß funktioniert.
    6. Klicken Sie auf Weiter > Weiter > Fertig stellen.

  • Wenn Sie einen Windows-Computer verwenden, müssen Sie u. U. die Abtastrate ändern. In seltenen Fällen wird der Ton in der von GoToTraining übertragenen Frequenz durch die Audioeinstellungen in Windows 10 nicht erfasst.
    1. Öffnen Sie die Soundeinstellungen (Windows 10: Systemsteuerung > Audiogeräte verwalten).
    2. Wählen Sie auf der Registerkarte Wiedergabe den gewünschten Lautsprecher aus. Wird der gewünschte Lautsprecher nicht angezeigt, so überprüfen Sie bitte, ob er angeschlossen ist.
    3. Klicken Sie auf Konfigurieren und dann auf die Registerkarte Erweitert.
    4. Wählen Sie unter „Standardformat“ eine andere Abtastrate. Probieren Sie verschiedene Optionen aus, bis Sie den Ton hören können.

  • Wenn Sie einen Windows-Computer verwenden, müssen Sie u. U. die Abtastrate ändern. In seltenen Fällen wird der Ton in der von GoToTraining übertragenen Frequenz durch die Audioeinstellungen in Windows 10 nicht erfasst.
    1. Öffnen Sie die Soundeinstellungen (Windows 10: Systemsteuerung > Audiogeräte verwalten).
    2. Wählen Sie auf der Registerkarte Wiedergabe den gewünschten Lautsprecher aus. Wird der gewünschte Lautsprecher nicht angezeigt, so überprüfen Sie bitte, ob er angeschlossen ist.
    3. Klicken Sie auf Konfigurieren und dann auf die Registerkarte Erweitert.
    4. Wählen Sie unter „Standardformat“ eine andere Abtastrate. Probieren Sie verschiedene Optionen aus, bis Sie einen Ton hören können.

  • Wenn Sie einen Windows-Computer verwenden, müssen Ihre Audio-/Videotreiber möglicherweise aktualisiert werden. Veraltete Treiber können Anwendungsprobleme verursachen. Stellen Sie sicher, dass Sie alle verfügbaren Treiber-Updates für die Audio- und die Videokarte installiert haben.
    1. Öffnen Sie den Geräte-Manager (Windows 10: Systemsteuerung > Geräte-Manager).
    2. Erweitern Sie den Abschnitt Audio-, Video und Gamecontroller .
    3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Gerät und wählen Sie Treibersoftware aktualisieren aus. Führen Sie die Anweisungen des Assistenten durch, und wiederholen Sie dies für alle Geräte in diesem Abschnitt.
      Hinweis: Wenn keine Updates verfügbar sind, wird empfohlen, dass Sie die entsprechenden Treiber-Updates manuell herunterladen, indem Sie auf der Supportseite des Herstellers (Treiberanbieter) nach der aktuellen Treiberversionsnummer suchen. Sie können auch ein Update von Microsoft beziehen, indem Sie Windows Update ausführen.