HELP FILE

Wie kann ich ein Firmenverzeichnis erstellen (über LDAP)?

Wenn Sie ein Firmenverzeichnis erstellen, können Sie Ihr Microsoft Active Directory oder Ihr OpenLDAP-Verzeichnis mit allen Ihren Telefonen synchronisieren.

Achtung: Während wir an der Optimierung Ihrer Admin-Umgebung arbeiten, kann es hier etwas unübersichtlich werden. Derzeit werden alle Konten in die neue Administratorumgebung migriert. Der folgende Artikel ist für Administratoren gedacht, die ihr Konto über https://my.jive.com/pbx verwalten. Wenn Sie https://admin.goto.com verwenden, besuchen Sie bitte unsere Supportwebsite für GoTo Admin, um Hilfe zu erhalten.
Vorab: Sie müssen über Administrator- oder Superadministratorrechte verfügen.
Über diese Aufgabe: Für die folgende Konfiguration sind fortgeschrittene Kenntnisse erforderlich. Sie sollten mit LDAP vertraut sein und während der Einrichtung eng mit ihrem Verzeichnisadministrator zusammenarbeiten.
Hinweis: Firmenverzeichnisse werden nur von Cisco-MPP-, Cisco-SPA-, Polycom-, Snom-, VTech- und Yealink-Geräten unterstützt. Alle anderen Geräte müssen gemäß Herstelleranweisungen manuell konfiguriert werden.
  1. Melden Sie sich auf https://my.jive.com/pbx an.
  2. Klicken Sie in der Leiste links auf Firmenverzeichnisse und dann auf Firmenverzeichnis hinzufügen.
  3. Geben Sie einen Namen, den Host (optional) und den Port des Firmenverzeichnisses ein.
  4. Klicken Sie auf Häkchensymbol im Admin-Portal und dann auf das neue Firmenverzeichnis, um seine Einstellungen zu konfigurieren.
Mögliche nächste Schritte:
Tipp: Falls Sie mehrere Verzeichnisse haben, können Sie sie alle hinzufügen, eines als Systemstandard festlegen und bei Bedarf diesen Standardwert auf einzelnen Geräten überschreiben (mehr erfahren).