HELP FILE


Änderungen an den Fragen und Antworten zu Systemanforderungen

    Um sicherzustellen, dass unsere GoToMeeting, GoTo Webinar und GoToTraining Desktop App einfach und zuverlässig ist, verwenden wir die neueste Technologie in unseren Produkt-Updates und Verbesserungen. Dies bedeutet, dass wir in bestimmten Fällen die Unterstützung für ältere Browser oder ältere Betriebssysteme einstellen müssen, damit wir uns stattdessen auf die Verbesserung der Qualität unserer Produkte und die Entwicklung von Innovationen konzentrieren können.

    Welche Betriebssysteme werden unterstützt?

    Es gibt mehrere Möglichkeiten für Sie und Ihre Teilnehmer, auf GoToMeeting, GoTo Webinar und GoToTraining zuzugreifen, und jede Methode hat unterschiedliche Systemanforderungen. Im Folgenden finden Sie die aktuellen Informationen:

     

    Warum stellen Sie die Unterstützung für ältere Betriebssysteme ein?

    Es braucht viel Zeit und jede Menge Ressourcen, jedes einzelne Betriebssystem zu unterstützen. Diese Ressourcen möchten wir lieber für die Verbesserung unserer Produkte nutzen. Daher stellen wir die Unterstützung für ältere Betriebssysteme regelmäßig ein, sobald Microsoft und Apple dies tun.

     

    Bedeutet dies, dass ich über diese Betriebssysteme keine Sitzungen als Organisator starten kann?

    Wenn Sie ein GoTo Webinar oder GoToTraining Organisator sind, dann können Sie keine Sitzungen von diesen Betriebssystemen aus starten. Da es Ihnen nicht möglich ist, Sitzungen mit der browserbasierten Instant Join App, der App für sofortige Teilnahme, durchzuführen, müssen Sie Ihr Betriebssystem aktualisieren, um die neueste Version der Desktop-App herunterzuladen.

    Betrifft dies meine Teilnehmer?

    Ja. Ihre Teilnehmer können die Desktop-App ebenfalls nicht installieren, wenn sie ein älteres Betriebssystem verwenden. Sie werden jedoch aufgefordert, sich über ihren Browser anzumelden, oder können stattdessen ihr mobiles Gerät verwenden.

     

    Wie aktualisiere ich mein Betriebssystem?

    Dies ist abhängig vom aktuellen Betriebssystem. In bestimmten Fällen steht ein kostenloses Upgrade zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie hier: