HELP FILE


Manuelles Hinzufügen von Benutzern zu Ihrem Konto im LogMeIn Admin Center

Manuelles Hinzufügen von Benutzern zu Ihrem Konto im LogMeIn Admin Center

Die meisten Kontoadministratoren fügen Benutzer über das LogMeIn Admin Center hinzu, entweder einzeln oder durch Hochladen einer Liste für einen Stapelimport von Benutzern.

Alternativ empfehlen wir Administratoren, die ein Unternehmen mit einer großen Anzahl von Benutzern oder Konten mit hoher Benutzerfluktuation verwalten, die automatische Bereitstellung.

Sie müssen Organisationsbenutzer hinzufügen? Informationen hierzu finden Sie unter Verwalten von Organisationsbenutzern.

Benutzer manuell hinzufügen

Wenn Sie eine große Anzahl von Benutzern hinzufügen möchten, empfehlen wir Ihnen, zunächst Benutzergruppen, Einstellungsvorlagen und Willkommens-E-Mail-Vorlagen zu erstellen, bevor Sie mit den folgenden Anweisungen fortfahren.
  1. Melden Sie sich beim LogMeIn Admin Center unter https://admin.logmeininc.com an.
  2. Wählen Sie im linken Navigationsbereich Benutzer hinzufügen aus.
  3. Geben Sie den Namen und die E-Mail-Adresse des Benutzers ein. Klicken Sie ggf. auf Weiteren Benutzer hinzufügen und wiederholen Sie den Vorgang. Alternativ können Sie mehrere Benutzer hinzufügen, indem Sie Ihre Benutzerliste im folgenden Format einfügen:

    Beispiel: Vorname Nachname E-Mail-Name@Domäne.Erweiterung;Vorname...

    Anmerkung: Der Vor- und Nachname eines Benutzers darf nicht länger als 32 Zeichen sein. E-Mail-Adressen dürfen nicht mehr als 128 Zeichen umfassen.

  4. Wählen Sie die gewünschten Produkte für Ihre(n) Benutzer aus.
  5. Legen Sie die Rolle des Benutzers fest (oder treffen Sie keine Auswahl, um einen gewöhnlichen Benutzer ohne besondere Berechtigungen anzulegen):
    • Administrator: hat vollständige Administratorberechtigungen für das Konto.
    • Manager: hat ausgewählte Administratorberechtigungen für das Konto.
  6. Legen Sie unter „Benutzerinformationen“ die folgenden Optionen für Ihre(n) Benutzer fest:
    • Primäre Sprache

    Hinweis: Ein aktiver Benutzer kann seine eigenen Standard-Spracheinstellungen jederzeit ändern

    • Benutzergruppe
    • Einstellungsvorlage
  7. Klicken Sie auf Speichern.
  8. Je nachdem, ob der von Ihnen hinzugefügte Benutzer bereits existiert, wird eines der folgenden Ergebnisse angezeigt:
    Wenn der Benutzer... Dann ist das
    Ist brandneu und hat in unserem System noch nie existiert Es wird eine neue Begrüßungs-E-Mail an Ihren soeben hinzugefügten Benutzer gesendet. Diese Einladungsmail enthält einen Link, über den der Benutzer sein Kennwort erstellen und sich bei seinem Konto anmelden kann.
    hat bereits ein Benutzerprofil (abgelaufen oder aktiv), das in unserem System für GoToMeeting, GoToWebinar, GoToTraining und/oder OpenVoice existiert Der Nutzer erhält eine Einladung zur Übertragung auf Ihr Konto. Der Benutzer kann wählen:
    • Klicken Sie auf Einladung annehmen und verschieben Sie den Sitzungsverlauf, bevorstehende geplante Sitzungen und Aufzeichnungen in Ihr Konto.
    • Klicken Sie auf Decline und sie werden in Ihrem Konto mit dem Status "Suspended" angezeigt. Sie können die Einladung erneut versenden oder den Benutzer aus Ihrem Konto löschen, um die Lizenz zurückzuerhalten.