HELP FILE


Gebührenfreie Nummern bereitstellen (klassisch)

    Wenn Sie einen kostenpflichtigen Abonnementplan haben, beinhalten Ihre integrierten Audio-Optionen automatisch Ferngespräche (gebührenpflichtig) für über 30 Länder. Ihre Teilnehmer sind für die Gebühren verantwortlich, die von ihrem eigenen Telefonanbieter in Rechnung gestellt werden, wenn sie diese Telefonnummern verwenden, um sich in die Audiokonferenz einzuwählen. Darüber hinaus können Sie gebührenfreie Telefonnummern mit verbesserter Audio zur Verfügung stellen. Mit gebührenfreien Telefonnummern wird pro Minute für jeden Teilnehmer, der gebührenfreie Audio beim Verbinden verwendet, eine Nutzungsgebühr auf dem Account des Organisators erhoben. Dies bietet den Teilnehmern eine alternative zur Verbindung mit ihrem Mikrofon und den Lautsprechern (VoIP) oder den Telefongebühren für Ferngespräche, sodass sie problemlos die beste Methode zur Teilnahme an der Audiokonferenz wählen können.

    Hinweise zu Enhanced Audio (gebührenfreie Rufnummern)

    • Gebührenfreie Telefonnummern können separat von Ihrem GoTo Training Plan mit erweitertem Audio erworben werden. Den Organisatoren entstehen für jeden Teilnehmer, der den gebührenfreien Audiodienst nutzt, Kosten pro Minute. Wenn Sie einen GoTo Meeting-Unternehmensplan haben und Ihre Rechnungsadresse in den USA, Großbritannien, Kanada oder Australien liegt, können Sie erweiterte Audiofunktionen online erwerben.
    • Um die Abrechnungskosten zu minimieren, wird jeder Teilnehmer, der einer Sitzung beitritt, bevor der Organisator die Veranstaltung beginnt, nach 5 Minuten Inaktivität abgemeldet. Wenn die Sitzung vom Organisator abgebrochen und nie gestartet worden ist, entstehen keine Gebühren. Nimmt ein Organisator jedoch an einer Sitzung teil, entstehen pro Minute Gebühren, selbst wenn die Sitzung nicht gestartet wurde. Das Konto wird auch mit den Minuten belastet, die durch die Wartezeit von Teilnehmern entstehen, die auf den Beginn des Ereignisses warten.
      Hinweis: Die in Ihrem Konto verfügbaren Funktionen richten sich nach Ihrem Abonnementtyp.

    Planen Sie eine Sitzung mit Toll-Free Audio

    Wenn Organisatoren eine neue Schulung planen, wird automatisch die Option angezeigt, gebührenfreie Nummern einzuschließen, wenn Sie über eine erweiterte Audiofunktion verfügen. Sie müssen die Option (falls gewünscht) dann lediglich auswählen und anschließend auf Bearbeiten klicken, um die Länder festzulegen, für die gebührenfreie Nummern bereitgestellt werden sollen.

    Abmeldung von gebührenfreien Nummern

    Abrechnungsadministratoren können den erweiterten Audiodienst jederzeit kündigen. Sie und alle anderen Organisatoren Ihres Kontos verlieren dann jedoch den Zugang zu gebührenfreien Nummern. Die gebührenfreien Nummern werden auch aus allen geplanten Sitzungen, die diesem Konto zugeordnet sind, entfernt.
    Hinweis: Wenn Sie einen Plan haben, der über eine Rechnung abgerechnet wird, müssen Sie sich an Ihren Account Manager oder den Globaler Kundensupport wenden, um Ihr Konto und Ihre Abonnemente zu ändern.
    1. Melden Sie sich unter https://global.gototraining.com bei Ihrem Konto an.
    2. Klicken Sie auf der Seite Mein Konto auf Gebührenfreie Nummern entfernen.
    3. Klicken Sie zur Bestätigung auf Jetzt Abo kündigen.