product icon

Wie kann ich eine Konferenz ansetzen?

    OpenVoice ist eine reservierungsfreie Konferenzplattform, mit der Sie als Organisator von Meetings 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche und 365 Tage im Jahr Meetings über Ihr Telefon abhalten können. Für eine Telefonkonferenz mit OpenVoice ist keine Terminvereinbarung erforderlich. Geben Sie Ihren Teilnehmern einfach Ihre OpenVoice Einwahlinformationen und Sie können jederzeit ein Gespräch beginnen.

    1. Melden Sie sich unter bei Ihrem OpenVoice Konto an.
    2. Klicken Sie in der linken Navigation auf Invite & Schedule.
    3. Geben Sie Ihren Namen und den Betreff für die Besprechung so ein, wie sie auf den Konferenzeinladungen erscheinen sollen, und klicken Sie auf Planen.
    4. Geben Sie im Feld Details die Informationen über die Telefonkonferenz an, die in den Einladungen erscheinen sollen. Wählen Sie dann das Datum, die Startzeit und die voraussichtliche Dauer der Telefonkonferenz aus.

      Hinweis: Die Standardzeitzone, die für die Telefonkonferenz ausgewählt wird, basiert auf der Zeitzone, die auf dem Computer angezeigt wird, von dem aus Sie die Telefonkonferenz planen. Dies ist nicht mit der Zeitzone verknüpft, die unter Change Your Time Zone auf der Seite Mein Konto ausgewählt wurde.

    5. Sie können Teilnehmer hinzufügen, indem Sie einen oder beide der folgenden Schritte ausführen:
      • Manuell hinzufügen - Geben Sie den Namen und die E-Mail-Adresse der Kontaktperson(en) einzeln ein, um Teilnehmer zu Ihrer Telefonkonferenz hinzuzufügen.
      • Aus Meine Kontakte hinzufügen - Wählen Sie die Teilnehmer für Ihre Telefonkonferenz aus dem Feld Meine Kontakte aus.
    6. Wenn Sie zusätzliche Teilnehmer einladen möchten und nicht das Outlook-Plugin OpenVoice verwenden, können Sie eine benutzerdefinierte E-Mail-Signatur erstellen, in der Ihre OpenVoice Einwahlnummer(n) und die Konferenzraum-ID aufgeführt sind. Verwenden Sie diese Signatur bei der Erstellung Ihrer Kalendereinladungen