HELP FILE


Warum erhalte ich „Fehler 12029“?

Wenn Sie die Meldung „Fehler 12029“ sehen, gibt es mehrere Möglichkeiten zur Fehlerbehebung.

Entfernen der GoTo-Webinar-App

  1. Deinstallieren Sie die GoTo Webinar Desktop-Anwendung und GoTo Opener.
  2. Starten Sie Ihren Computer neu.
  3. Teilnehmen oder Starten der Sitzung mit GoTo Webinar .
  4. Wenn Sie die Fehlermeldung immer noch sehen, setzen Sie Ihren Browser zurück (Anweisungen unten).

Zurücksetzen des Browsers

  1. Klicken Sie auf das Windows-Startmenü und öffnen Sie das Bedienpanel.
  2. Klicken Sie auf Internetoptionen.
  3. Kicken Sie auf der Registerkarte „Erweitert“ auf Zurücksetzen.
  4. Öffnen Sie einen neuen Browser und treten Sie der GoTo Webinar Sitzung bei oder starten Sie sie.
  5. Wenn die Fehlermeldung weiterhin angezeigt wird, deaktivieren Sie nach Möglichkeit den Virenschutz (Anweisungen unten).

Deaktivieren des Virenschutzes

Hinweis: Wenn Sie nicht über die Berechtigung verfügen, die folgenden Änderungen vorzunehmen, wenden Sie sich an Ihren IT-Administrator.
  1. Prüfen Sie, ob Ihre Verbindung mit deaktiviertem Virenschutz funktioniert.
  2. Wenn das Deaktivieren des Virenschutzes nicht hilft, überprüfen Sie unter Optimale Konfiguration der Firewall, ob die DNS-Adressen, IP-Bereiche und Ports in der Liste zugelassen sind.
  3. Wenn die Deaktivierung Ihres Virenschutzes nicht hilft, überprüfen Sie, ob die DNS-Adressen, IP-Bereiche und Ports auf der Positivliste stehen.