HELP FILE


Aufgezeichnete Webinar-Veranstaltungen (simulierte Live-Webinare)

    Aufgezeichnete Veranstaltungen (früher „Simulierte Live-Webinare“ genannt) ermöglichen es Ihnen, ein Live-Webinar aufzuzeichnen und diese Aufzeichnung dann unter Beteiligung der Teilnehmer wiederzugeben. Das ist eine einfachere, skalierbare und interaktive Möglichkeit, Präsentationen und Demos regelmäßig auszuführen.Sie können eine geplante Zeit festlegen oder das Webinar offen lassen, sodass sich die Teilnehmer sofort anmelden und teilnehmen können (z. B. Webinare „auf Abruf“).

    Planen einer aufgezeichneten Veranstaltung

    1. Starten Sie ein Standard- oder Webcast-Webinar und zeichnen Sie es auf.

      Tipp: Dies kann eine Live-Veranstaltung sein, die Sie bereits geplant haben, oder eine Veranstaltung ohne Teilnehmer, um sie später als aufgezeichnete Veranstaltung wiedergeben zu können.

    2. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an und wählen Sie dann Planen +.
    3. Geben Sie den Titel der Veranstaltung ein und wählen Sie Aufgezeichnet als Veranstaltungstyp.
    4. Passen Sie die Veranstaltungsdetails an.

      • Vorkommen: Wählen Sie, wie oft diese Veranstaltung stattfinden soll. Wenn Sie möchten, dass Ihre Teilnehmer die Veranstaltung jederzeit verfolgen können, wählen Sie Auf Anfrage aus und legen Sie ein Start- und Enddatum fest.
        Hinweis: Wenn Sie Kein Enddatum wählen, wird es für 1 Jahr nach dem Startdatum verfügbar sein
      • Startdatum und -zeit: Wählen Sie Datum und Uhrzeit der Veranstaltung(en) aus. Um mehrere Sitzungen hinzuzufügen, wählen Sie + Weitere Sitzung hinzufügen aus.
      • Zeitzone: Wählen Sie die Zeitzone der Veranstaltung aus. Diese ist standardmäßig auf die Zeitzone Ihres Computers eingestellt.

    5. Um diese aufgezeichnete Veranstaltung auf Ihrem GoTo-Stage-Kanal zu veröffentlichen, wählen Sie Zu meinem Kanal hinzufügen und wählen dann einen Kanal aus.

      Wichtig: Wenn Sie die Veranstaltung auf Ihrem Kanal veröffentlichen, können Sie die Aufzeichnung nach dem Planen nicht mehr ändern oder austauschen.

    6. Wählen Sie Aufzeichnung hinzufügen aus. Suchen Sie die Webinar-Aufzeichnung, die Sie in Schritt 1 gestartet haben und wählen Sie Hinzufügen aus.

      Hinweis: Falls Ihre Veranstaltung gerade beendet wurde, müssen Sie Zeit für die vollständige Verarbeitung der Aufzeichnung einplanen.

    7. Wählen Sie Planen aus.
    Sie sind bereit, Ihre Veranstaltung anzupassen! Alle während der Live-Sitzung durchgeführten Kurzumfragen und Umfragen werden während der Wiedergabe der aufgezeichneten Veranstaltung automatisch gestartet, sodass Sie sie für diese Sitzung nicht manuell neu erstellen müssen.
    Hinweis: Sie können den Teilnehmern erlauben, das Webinar anzuhalten, zurück- und vorzuspulen, indem Sie das Kontrollkästchen „Playersteuerung anzeigen (für Teilnehmer)“ in den Veranstaltungsdetails aktivieren.

    Ändern Sie die Aufzeichnung einer aufgezeichneten Veranstaltung.

    1. Melden Sie sich bei Ihrem Konto unter https://dashboard.gotowebinar.com an.
    2. Wählen Sie die aufgezeichnete Veranstaltung aus, um die Veranstaltungsdetails zu öffnen.
    3. Klicken Sie unter Info auf das Feld mit der angehängten Aufzeichnung.
    4. Wählen Sie eine andere Aufzeichnung und anschließend Speichern aus.

      Problemlösung: Wenn Sie die Aufnahme nicht ändern können, liegt das möglicherweise daran, dass Sie sie auf Ihrem GoTo-Stage-Kanal veröffentlicht haben. In diesem Fall müssen Sie eine neue aufgezeichnete Veranstaltung erstellen und die richtige Aufzeichnung hinzufügen.

    Ihre Aufzeichnung wurde aktualisiert!

    Die Veranstaltung starten

    Es gibt keine Start-Schaltfläche für aufgezeichnete Veranstaltungen. Das liegt daran, dass diese so konzipiert sind, dass sie zum geplanten Zeitpunkt oder „Auf Anfrage“, je nachdem, welches Ereignis Sie ausgewählt haben, automatisch gestartet werden.