HELP FILE


Installieren von Active Directory Connector v2

    Der Active Directory Connector (ADC) ist eine Desktop-Anwendung für Windows, die einen einfachen Installationsassistenten verwendet. Da es sich um einen Windows-Dienst mit einer Benutzeroberfläche handelt, müssen Sie Ihre Windows-Administrator-Anmeldedaten eingeben, damit die Software gestartet werden kann.

    Der Active Directory Connector (ADC) empfängt Active Directory-Benutzeraktualisierungen und nimmt automatisch dieselben Änderungen in Ihrem GoTo Konto vor.

    Wenn Sie den Active Directory Connector v2 bereits installiert haben und die neueste Version erhalten möchten, lesen Sie bitte den Artikel Aktualisieren des ADC.

    Grundlagen …

    Stellen Sie sicher, dass Sie die Anforderungen für Active Directory Connector v2 gelesen haben, bevor Sie fortfahren.

    Installieren von Active Directory Connector

    1. Laden Sie den Ordner Active Directory Connector Setup herunter und extrahieren Sie die Dateien an einen geeigneten Ort auf dem lokalen Laufwerk.
    2. Starten Sie aus dem extrahierten Ordner die Datei Setup.exe für den Active Directory Connector.
    3. Klicken Sie auf Next (Weiter), um die Installation zu starten.
    4. Aktualisieren oder akzeptieren Sie den Installationsort auf der Festplatte und klicken Sie dann auf Next (Weiter).
    5. Klicken Sie auf Next (Weiter), um die Anwendung zu installieren, und klicken Sie zur Bestätigung auf Ja.
    6. Klicken Sie auf Close (Schließen), wenn das Dialogfeld „Installation Complete“ (Installation abgeschlossen) angezeigt wird. Der ADC-Ordner wird mit Dateien gefüllt.
    7. Doppelklicken Sie auf ActiveDirectoryConnectorAdmin.exe, um den ADC zu starten. Klicken Sie auf Ja, um das Starten der Active-Directory-Connector-Admin-Software zu bestätigen.

    Sie können die folgenden optionalen Schritte konfigurieren, oder fahren Sie unter Konfiguration des Active Directory Connector v2 mit den nächsten Schritten fort.