HELP FILE


Löschen von Benutzern

Administratoren können den Zugriff eines Benutzers auf ein Produkt aufheben oder sein Konto sperren, anstatt ihn und seine Benutzerhistorie vollständig aus dem System zu löschen.

Achtung: Während wir an der Optimierung Ihrer Admin-Umgebung arbeiten, kann es hier etwas unübersichtlich werden. Wenn Sie GoTo-Logoin der oberen Navigationsleiste sehen, wo Sie angemeldet sind, klicken Sie hier, um unsere Support-Inhalte für GoTo Admin aufzurufen.

Vor dem Löschen eines Benutzers

Es gibt einige Aktionen, die Administratoren ausführen können, anstatt einen Benutzer zu löschen, je nachdem, ob Sie bestimmte Benutzer und/oder Sitzungsdaten beibehalten möchten.

Hinweis: Wenn ein gelöschter Benutzer mit derselben E-Mail-Adresse wieder im selben Konto angelegt wird, wird das alte Benutzerkonto verwendet, und sein Sitzungsverlauf ist auch wieder unter den Berichten verfügbar. Wenn diesem Benutzer die gleichen Produkte neu zugewiesen werden, stehen ihm die vergangenen und bevorstehenden Sitzungen zur Verfügung.

Sehen Sie sich die folgenden Informationen an, um alle Optionen zur Speicherung von Kontodaten vor dem Löschen eines Benutzerkontos zu verstehen.

Ich möchte Folgendes tun: Soll ich meinen Benutzer löschen? Stattdessen sollte ich Folgendes tun: So funktioniert es:
Sitzungsstatistik meines Benutzers in den Administratorberichten beibehalten Nein Benutzer vorübergehend sperren
Sitzungsstatistik meines Benutzers, die ihm zugewiesenen Produkte, die Einstellungen für Produktfunktionen und künftige Sitzungen, die als Meetings, Webinare und/oder Schulungen geplant wurden, beibehalten Nein E-Mail-Adresse des Benutzers, das Kontokennwort und die Benutzerdetails aktualisieren
Geplante Meetings meines Benutzers beibehalten Ja, aber wählen Sie Meetings neu zuweisen aus, wenn Sie dazu aufgefordert werden Meetings während des Vorgangs löschen einem anderen Organisator zuweisen
Webinar-Sitzungen des Benutzers beibehalten Nein Co-Organisatoren zuerst aus dem Benutzerkonto zuweisen und dann den Benutzer löschen
  1. Co-Organisatoren zu geplanten Webinaren hinzufügen
  2. Benutzerkonto löschen
Schulungssitzungen des Benutzers beibehalten Nein E-Mail-Adresse des Benutzers, das Kontokennwort und die Benutzerdetails aktualisieren

So löschen Sie einen Benutzer

  1. Melden Sie sich beim LogMeIn Admin Center unter https://admin.logmeininc.com an.
  2. Klicken Sie im linken Navigationsbereich auf Benutzer verwalten.
  3. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen der Benutzer, die Sie entfernen möchten.
  4. Klicken Sie unter der Tabelle auf Benutzer löschen.
  5. Klicken Sie abschließend auf Löschen.

    Löschen von Benutzern

In unserem DSGVO-Ressourcencenter erfahren Sie mehr über die Datenaufbewahrung für gelöschte Benutzer.