HELP FILE


Kann ich Inhalte aufzeichnen, ohne ein Webinar auszuführen?

Organisatoren können den Inhalt ihres Hauptbildschirms mit Audio und Webcam aufzeichnen, ohne ein vollständiges Webinar auszuführen!

Der Inhalts-Recorder erfordert keine Vorabplanung oder eine Live-Webinar-Veranstaltung. Wählen Sie einfach "Bildschirm aufzeichnen", und schon können Sie eine Aufnahme erstellen, die Sie mit anderen teilen oder auf GoToStage, oder sogar als simuliertes Live-Webinar im Handumdrehen eingesetzt werden! 

Wie funktioniert das?

  1. Bildschirm aufzeichnen. Sie können die Aufzeichnung jederzeit starten und anhalten.
  2. Aufzeichnungen konvertieren. Nach jeder Aufzeichnung wird eine temporäre Aufzeichnungsdatei an dem in Ihren Einstellungen angegebenen Ort gespeichert. Anschließend müssen Sie die Aufzeichnung in ein herunterladbares Format (.WMV oder .MP4) konvertieren.

    Hinweis:Wenn Sie Online-Aufnahme, dann ist dieser Schritt für Sie nicht anwendbar.

  3. Aufzeichnungen hochladen. Vor der Freigabe müssen Sie die Aufzeichnung auf die Seite „Meine Aufzeichnungen“ hochladen.

    Hinweis:Wenn Sie Online-Aufnahme, dann ist dieser Schritt für Sie nicht anwendbar.

  4. Teilen von Aufzeichnungen. Sie können die Aufzeichnung durch Kopieren der Video-URL oder durch Hinzufügen zu Ihrem Channel und GoToStage freigeben. Sie haben auch Optionen zum Abspielen, Herunterladen und Löschen der Aufzeichnung.

Starten der Inhaltsaufzeichnung

Sie können jederzeit mit der Aufzeichnung Ihres Bildschirms beginnen.
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das GoToMeeting-Symbol in der Taskleiste und wählen Sie Bildschirm aufzeichnen aus.
  2. Das Fenster „GoToWebinar-Aufzeichnung“ wird geöffnet. Sobald das Gerät vollständig geladen ist, sehen Sie einen 3-Sekunden-Countdown und die Aufzeichnung beginnt automatisch.

    Hinweis: Vergewissern Sie sich, dass der gewünschte Inhalt verfügbar ist, bevor Sie mit der Aufzeichnung beginnen.

  3. Verwalten Sie Ihre Inhalte und Audiodaten mit der Zugriffsleiste oben auf dem Bildschirm.

    • (a) Aufzeichnung anhalten oder stoppen
    • (b) Audio stummschalten oder Stummschaltung aufheben
    • (c) Webcam-Übertragung freigeben oder anhalten
    • (d) Bildschirmübertragung freigeben oder anhalten
    • (e) Fenster „Einstellungen“ öffnen
    • (f) Aufzeichnung beenden

  4. Sobald Sie die Aufzeichnung beenden, wird die Seite „Meine Aufzeichnungen“ gestartet und die Sitzung wird automatisch hochgeladen. Wenn Sie lokal aufzeichnen, wird eine temporäre Aufzeichnungsdatei an dem in Ihren Einstellungen angegebenen Ort gespeichert. Sie können die Aufzeichnung dann in ein herunterladbares Format (.WMV oder .MP4) konvertieren und auf Ihre Seite „Meine Aufzeichnungen“ hochladen.