HELP FILE


Ändern des Passworts

Wenn Sie in der Lage sind, sich bei Ihrem LogMeIn-Produktkonto anzumelden, können Sie das Passwort ändern, das Sie für die Anmeldung verwenden. Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier zurücksetzen.

Wenn Sie zu einem Unternehmenskonto gehören, für das die Enterprise-Anmeldung (SSO) eingerichtet wurde, müssen Sie sich mit Ihrer Firmen-E-Mail-Adresse und dem Passwort anmelden. Wenn die Verwendung von Enterprise Sign-In in Ihrem Konto erzwungen wird (d. h. nicht optional ist), ist Ihre Möglichkeit, Änderungen am Konto vorzunehmen, eingeschränkt.

Passwortänderungen für die meisten Konten

Sobald Sie bei Ihrem LogMeIn Konto angemeldet sind, können Sie das Passwort ändern, mit dem Sie sich anmelden.

  1. Melden Sie sich unter https://myaccount.logmeininc.com bei der Seite „Mein Konto“ an.
  2. Wählen Sie im linken Navigationsbereich Anmeldung und Sicherheit aus.
  3. Klicken Sie im Bereich „Passwort“ auf Bearbeiten.
  4. Geben Sie unter „Aktuelles Passwort“ Ihr aktuelles Passwort für das Konto ein.
  5. Geben Sie unter „Neues Passwort“ und „Neues Passwort wiederholen“ Ihr gewünschtes Passwort ein. Beachten Sie, dass diese Felder mindestens 8 Zeichen lang sein müssen und Buchstaben und Zahlen enthalten.

    Hinweis: Wenn Sie das von Ihnen eingegebene Passwort sehen möchten, können Sie wie unten gezeigt rechts neben einem Passwortfeld auf das Symbol „Anzeigen“ klicken.

  6. Klicken Sie abschließend auf Speichern.

    Speichern von Passwortänderungen

Informationen zu Passwortänderungen für erzwungene Enterprise Sign-In-Konten, die nur für Enterprise Sign-In-Konten gelten

Wenn Enterprise Sign-In (SSO) für Ihr Konto verbindlich vorgeschrieben ist, können Sie Ihr Kontopasswort nicht ändern. Wenden Sie sich an den Administrator Ihres Unternehmens, um weitere Informationen zur Passwortänderung zu erhalten.

Weitere Informationen zu Enterprise-Anmeldung (SSO).