HELP FILE

Warum können andere Teilnehmer mich nicht hören?

Sie haben Probleme, von anderen Teilnehmern in der Sitzung gehört zu werden? Wir möchten Ihnen bei der Problembehebung behilflich sein. Es gibt einige potenzielle Ursachen – oben haben wir die wahrscheinlichsten Szenarien erläutert.

Allgemeine Problembehandlung

  • Es ist möglich, dass Sie derzeit stummgeschaltet sind und die anderen Teilnehmer Sie daher nicht hören können.
  • Möglicherweise wurde in GoToTraining der falsche Audiomodus ausgewählt. Wenn Sie sich in einer Sitzung befinden, können Sie angeben, welcher Audiomodus zur Einwahl in die Audiokonferenz verwendet werden soll (je nachdem, welche der Modi vom Organisator zur Verfügung gestellt wurden). Wenn der Standardmodus, mit dem Sie in die Sitzung eingestiegen sind, nicht der gewünschte Modus ist, können Sie manuell wechseln.
    • Wenn Sie eine Verbindung mit Ihrem Mikrofon und Ihren Lautsprechern herstellen möchten, müssen Sie Computermodus oder Internetmodus auswählen.
    • Wenn Sie eine Verbindung per Telefon herstellen möchten, müssen Sie Telefonmodus auswählen.

Ich stelle meine Verbindung mit dem Telefon her.

  • Es liegt möglicherweise ein Problem mit Ihrem Telefonbetreiber vor. Wenn das Problem an Ihrer Telefonverbindung liegt, gibt es möglicherweise ein Problem mit Ihrem Telefonanbieter. Wir können Sie bei der Problembehandlung mit Ihrem Betreiber nicht unterstützen, aber wir empfehlen, die Verbindung stattdessen über das Mikrofon und die Lautsprecher herzustellen.
  • Möglicherweise hat der Organisator den Telefonmodus für die Sitzung nicht vorgesehen. Zwar bietet GoToTraining den Benutzern mehrere Optionen für die Einwahl in die Audiokonferenz, aber die Entscheidung, welche Audiomodi für jede Sitzung zur Verfügung stehen, liegt beim Organisator. Weitere Informationen finden Sie unter Warum kann ich keine Audioverbindung per Telefon herstellen?.

Ich stelle meine Verbindung über Mikrofon und Lautsprecher (VoIP) her.

  • GoToTraining nimmt möglicherweise Tonsignale über ein Headset statt über Lautsprecher auf. Wenn an Ihren Computer bzw. Ihr mobiles Gerät ein Headset angeschlossen ist, Sie dieses aber zurzeit nicht tragen, wird es von GoToTraining möglicherweise als Ihr Audioeingabegerät verwendet. Setzen Sie das Headset auf oder trennen Sie die Headsetverbindung oder lesen Sie unter Testen der Audioverbindung, wie Sie Ihr gewünschtes Gerät als Mikrofon festlegen können.
  • Möglicherweise ist an Ihren Computer oder Ihr Gerät kein Mikrofon angeschlossen. Wenn Sie sicher sind, dass ein Mikrofon an den Computer angeschlossen wurde, hat GoToTraining es eventuell nicht erkannt. Sie können Ihr Mikrofon und die Lautsprecher überprüfen und die Audiogeräte testen. Weitere Informationen finden Sie unter Testen der Audioverbindung.
  • Möglicherweise hat der Organisator den Computermodus für die Sitzung nicht vorgesehen. Zwar bietet GoToTraining den Benutzern mehrere Optionen für die Einwahl in die Audiokonferenz, aber die Entscheidung, welche Audiomodi für jede Sitzung zur Verfügung stehen, liegt beim Organisator. Weitere Informationen finden Sie unter Warum kann ich keine Audioverbindung über das Mikrofon und die Lautsprecher herstellen (VoIP)?.
  • Wenn Sie die Instant-Join-App verwenden, kann es sein, dass Google Chrome nicht ausgeführt wird. Sie können eine Verbindung mit der Audiositzung im Computermodus nur dann herstellen, wenn Sie Google Chrome verwenden.
  • Wenn Sie mit der Instant-Join-App arbeiten, müssen Sie dieser eventuell erst erlauben, auf Ihr Mikrofon zuzugreifen. Wenn Sie das erste Mal über die browserbasierte Instant-Join-App an einer Sitzung teilnehmen, werden Sie aufgefordert, der App Zugriff auf Ihr Mikrofon zu gewähren. Wenn die Berechtigung versehentlich verweigert wurde, müssen Sie sie aktivieren, damit eine Audiowiedergabe möglich ist.
    1. Klicken Sie auf das Kamerasymbol in der Adressleiste.
    2. Wählen Sie die Option „https://app.gotomeeting.com immer Zugriff auf das Mikrofon erlauben“ aus.
    3. Wählen Sie das Mikrofon aus der Dropdownliste aus und klicken Sie auf Fertig.
  • Wenn Sie einen Computer verwenden, müssen möglicherweise die Mikrofoneinstellungen geändert werden.Manchmal kann eine Zusatzeinstellung für Ihr Mikrofon die Ursache für eine geringe Lautstärke, Tonstörungen oder Tonausfall sein. Sie können versuchen, diese Zusatzeinstellungen zu deaktivieren.
    1. Öffnen Sie die Soundeinstellungen (Windows 10: Systemsteuerung > Audiogeräte verwalten).
    2. Wählen Sie auf der Registerkarte Aufzeichnung das Mikrofon aus, das Sie verwenden möchten. Wird das gewünschte Mikrofon nicht angezeigt, so überprüfen Sie bitte, ob es angeschlossen ist.
    3. Klicken Sie auf „Eigenschaften“, und dann auf die Registerkarte „Erweiterungen“.
    4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Alle Soundeffekte deaktivieren“ und klicken Sie dann auf OK.