HELP FILE


Wie kann ich eine Schulung aufzeichnen? (Klassisch)

    Sie können die Aufzeichnung der Sitzung während der Schulung jederzeit starten und beenden.

    Wir empfehlen, dass zwei Organisatoren die Sitzung aufzeichnen, falls bei einem Organisator Fehler auftreten, die möglicherweise die Aufzeichnung unterbrechen.
    1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Bildschirm oder eine Anwendung übertragen wird, wenn dies für die Sitzungsaufzeichnung gewünscht wird.

      Hinweis: Wenn Sie die Online-Aufzeichnung nutzen, ist die Freigabe Ihres Bildschirms optional; auf Wunsch können Sie auch nur den Ton aufzeichnen lassen.

    2. Klicken Sie unten im Fenster „Bildschirmübertragung“ auf Aufzeichnung starten (Windows) bzw. Aufzeichnen (Mac). Wenn die Schaltfläche in Ihrer Windows-Systemsteuerung nicht angezeigt wird, müssen Sie oben im Bedienpanel auf Anzeigen > Aufzeichnung klicken.

      Hinweis:  Neben der Schaltfläche wird der verfügbare freie Speicherplatz im Verzeichnis der gespeicherten Aufzeichnungsdatei angezeigt. Zur lokalen Aufzeichnung einer Sitzung werden mindestens 5 GB freier Speicherplatz benötigt. Wenn weniger als 100 MB als freier Speicherplatz für die Aufzeichnung verfügbar sind, wird die Aufzeichnung automatisch gestoppt. Wenn Sie die Online-Aufzeichnung verwenden und nicht genügend freien Speicherplatz auf Ihrer Seite "Meine Aufzeichnungen" haben, schaltet GoTo Training automatisch auf lokale Aufzeichnung um.

    3. Jeder Teilnehmer der laufenden Sitzung erhält unten im Bedienpanel eine Benachrichtigung, dass die Sitzung aufgezeichnet wird. Bei der Online-Aufzeichnung wird allen Windows-Organisatoren mitgeteilt, dass die Aufzeichnung gestartet wurde.
    4. Um die Aufzeichnung zu stoppen, müssen Sie auf Aufzeichnung anhalten (Windows) bzw. Aufzeichnung (Mac) klicken. Wenn die Schaltfläche in Ihrem Windows-Bedienpanel nicht angezeigt wird, müssen Sie auf Anzeigen > Aufzeichnung klicken. Falls gewünscht, können Sie die Aufzeichnung in derselben Sitzung erneut starten.
    5. Wenn Sie eine lokale Aufzeichnung verwenden, müssen Sie diese Sitzungen manuell mit dem Aufzeichnungsmanager konvertieren. Wenn Sie die Online-Aufzeichnung verwenden, ist dieser Schritt nicht notwendig und Sie werden direkt zur Seite „Meine Aufzeichnungen“ geleitet.