HELP FILE

Audioverbindung über Mikrofon und Lautsprecher

Sie können eine Verbindung mit dem Sitzungsaudio über das Internet (VoIP) herstellen. Dabei verwenden Sie das Mikrofon und den Lautsprecher Ihres Computers bzw. Mobilgeräts. Sie können sich auch über Ihr Telefon einwählen. Die Audioqualität hängt von der Audiosoftware, der Hardware, dem Betriebssystem und der Internetverbindung ab. Wir empfehlen, ein USB-Headset zu verwenden, das direkt an Ihren Computer angeschlossen ist. Sorgen Sie außerdem dafür, dass sich das Mikrofon nicht in der Nähe anderer Lautsprecher oder Geräte befindet, um Rückkopplungen zu vermeiden.

Wenn Sie Probleme mit der Verbindung haben, finden Sie weitere Informationen unter Warum kann ich keine Audioverbindung per Telefon herstellen? oder Hilfe und häufig gestellte Fragen zu Audiothemen.

Verbindung mit Computeraudio über die Desktop-App

  1. Achten Sie darauf, dass Mikrofon und Lautsprecher korrekt an Ihren Computer angeschlossen sind. Es empfiehlt sich, ein USB-Headset direkt an den Computer anzuschließen.
  2. Wählen Sie die Option Computeraudio wie folgt aus:
    • Klicken Sie vor dem Start einer Sitzung im Fenster zur Audiomodusauswahl auf Computeraudio und dann auf OK. In diesem Fenster können Sie auswählen, welches Audiogerät für Mikrofon und Lautsprecher verwendet werden kann, Ihre Lautsprecher testen und die Lautstärkeanzeigen überprüfen.
    • Wenn Sie sich in einer Sitzung befinden, erweitern Sie die Registerkarte „Audio“ oben im Bedienpanel und wählen Sie Computeraudio aus.

    Hinweis:Wenn Fenster wie „Audiomodus auswählen“ vor der Sitzung nicht mehr angezeigt werden sollen, können Sie das Kontrollkästchen Nicht mehr anzeigen aktivieren. Dadurch wird Ihre Audiooption gespeichert und als Standardeinstellung für zukünftige Sitzungen verwendet.

Verbinden mit Telefonaudio über die Instant-Join-App

  1. Achten Sie darauf, dass Mikrofon und Lautsprecher korrekt an Ihren Computer angeschlossen sind. Es empfiehlt sich, ein USB-Headset direkt an den Computer anzuschließen.

    Hinweis: Nur Teilnehmer mit Google Chrome können Mikrofon und Lautsprecher (VoIP) verwenden. Teilnehmer, die einen anderen Browser nutzen, müssen sich telefonisch in die Audiokonferenz einwählen.

  2. Bei der erstmaligen Verbindung zu einer Sitzung werden Sie aufgefordert, der App den Zugriff auf das Mikrofon und die Lautsprecher zu erlauben. Klicken Sie auf Zulassen.
  3. Klicken Sie auf das Einstellungssymbol in der Symbolleiste.
  4. Klicken Sie auf der Registerkarte „Audio“ auf Computeraudio.
  5. Sie können zudem festlegen, welche Audiogeräte Sie als Ihr Mikrofon und Ihre Lautsprecher nutzen möchten.

    • Verwenden Sie zur Angabe Ihres Mikrofons das Dropdownmenü unter der Lautstärkeanzeige.
    • Verwenden Sie zur Angabe Ihrer Lautsprecher den Gerätemanager Ihres Computers.

Über die iOS-App mit dem Internetanruf verbinden

  1. Im Internetmodus mit mobilen Apps empfiehlt sich der Einsatz eines Headsets mit Mikrofon.
  2. Tippen Sie im unteren Menü auf Audio.
  3. Tippen Sie auf Per Internetanruf verbinden oder Zu Internetanruf wechseln (wenn bereits eine Verbindung per Telefon besteht).

Verbinden mit Internetaudio über die Android-App

  1. Tippen Sie im oberen Menü auf das Symbol „Optionen“.
  2. Tippen Sie auf Audiooptionen.
  3. Tippen Sie im Audiofenster auf Mit Internetaudio verbinden.