HELP FILE

Wie kann ich für Schulungen eine Gebühr verlangen?

Organisatoren können für Schulungen Gebühren erheben und den Teilnehmern die Zahlung per PayPal, Kreditkarte oder über eine andere Zahlungsmethode anbieten.

Hier einige Vorteile dieser integrierten Zahlungsfunktion:

  • Festlegen einer Gebühr für Schulungen
  • Abwicklung von Zahlungen in anderen Währungen
  • Zahlung per Kreditkarte oder PayPal-Konto
  • Umgehen der Online-Zahlung zugunsten anderer Zahlungsweisen außerhalb von GoToTraining (d. h. per Scheck oder auf Rechnung)
  • teilweise oder vollständige Rückerstattung bei Stornierung über GoToTraining

Hinweis: Ihr PayPal-Konto muss bestätigt und verifiziert sein, um es ordnungsgemäß mit Ihrem GoToTraining-Konto zu verknüpfen.

Transaktionsgebühren

Für alle Schulungen, für die eine Zahlung zu leisten ist, werden eine PayPal-Transaktionsgebühr und eine LogMeIn-Servicegebühr fällig. Diese Gebühren werden automatisch von dem vom Teilnehmer gezahlten Preis abgezogen. Zurzeit ist dies in folgenden Währungen möglich: US-Dollar, kanadische Dollar, australische Dollar, neuseeländische Dollar, britische Pfund und Euro.

Bei PayPal beträgt die Transaktionsgebühr 2,9 % + 0,30 USD pro Transaktion (für Informationen zur Gebührenstruktur siehe PayPal-Gebühren). Wenn Sie mit PayPal einen anderen Tarif vereinbart haben, kommt dieser zur Anwendung.

Die standardmäßige GoToTraining-Gebühr beträgt 1,9 %, mit folgendem Höchstbetrag pro Teilnehmer:

Währung Höchstbetrag pro Teilnehmer
US-Dollar $ 9,95
Kanadische Dollar $ 9,95
Australische Dollar $ 12,95
Neuseeländische Dollar $ 14,95
Britische Pfund £ 5,95
Euro € 7,95