HELP FILE


Organizer-Funktionen FAQs

    Hier finden Sie eine Liste mit häufig gestellten Fragen zu den Funktionen von Organizer.

    Muss ich auf der Website angemeldet sein, um einen Anruf zu planen, durchzuführen oder zu kontrollieren?

    Nein. Der Organisator einer Telefonkonferenz muss sich nicht auf der Website anmelden, um eine Telefonkonferenz zu planen, durchzuführen oder zu steuern. OpenVoice ist ein reservierungsfreier Konferenzdienst, der jedem Organisator einen festen Satz von Zugangsnummern, eine Konferenzraum-ID und eine Organisator-PIN zur Verfügung stellt, die er jederzeit nutzen kann. Der Organisator kann wählen, ob er einen Anruf über Telefonbefehle oder über die Websteuerung verwalten möchte.

    Die Verwendung der Organisator-Webanwendung bietet jedoch einige Vorteile. Dazu gehören Webkontrollen für Audio, Handauflegen, Nutzungsberichte und webbasierte Terminplanung, um das Meeting-Management zu verbessern.

    Kann der Organisator eine Sicherheits-PIN pro Meeting erstellen?

    Ja, als Organisator können Sie Ihre Konferenz absichern, indem Sie einen Sicherheitscode festlegen, den die Teilnehmer eingeben müssen, um die Konferenz zu betreten. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie eine Sicherheits-PIN erstellen.

    Gibt es einen visuellen Indikator auf der Webkontrollseite, der den Organisator darauf hinweist, welche Leitung oder welcher Teilnehmer Lärm verursacht?

    Nein.

    Gibt es eine Appellfunktion?

    Ja. Die Organisatoren können die Teilnehmer auffordern, ihren Namen zu notieren, wenn sie an einer Konferenz teilnehmen. Das System wird die Ankunft und Abfahrt jedes Teilnehmers mit dem aufgezeichneten Namen ankündigen. Sie können diese Funktion aktivieren, indem Sie die entsprechende Option im Abschnitt "Konferenzverwaltung" auf der Seite Einstellungen auswählen

    Der Organisator kann eine Wiedergabe aller anwesenden Teilnehmer einer Telefonkonferenz hören, indem er den Telefonbefehl #3 eingibt.

    Kann Anrufen ein interner Gebührencode zugewiesen werden?

    Ja. Diese Einstellungsfunktion kann von Ihrem Kundenbetreuer aktiviert werden. Mit der Ladecode-Funktion kann der Organisator vor Beginn einer Besprechung eine Nummer eingeben. Diese Nummer erscheint dann zusammen mit den zugehörigen Meetings auf der Truth-In-Billing-Abrechnung, die am Ende des Abrechnungszyklus an Ihren Ansprechpartner in der Kreditorenbuchhaltung geschickt wird. Mit der Gebührencode-Funktion können Unternehmen diese Daten während einer Telefonkonferenz erfassen und die Abrechnungsdaten für Rückbuchungszwecke sortieren.

    So stellen Sie die Funktion "Charge Code" ein:

    1. Melden Sie sich unter bei Ihrem OpenVoice Konto an.

    2. Klicken Sie in der linken Navigation auf Einstellungen.

    3. Gehen Sie auf der Seite Einstellungen zum Abschnitt Abrechnungscode für die Abrechnung.

    4. Sie können Ja wählen, um die Erfassung des Gebührencodes zu aktivieren. Sie können auf der Seite Einstellungen einen Standardgebührencode festlegen und diesen für jeden Anruf verwenden. Sie haben die Möglichkeit, diesen Standardgebührencode zu überschreiben, wenn Sie Ihre Telefonkonferenz beginnen.
    Hinweis: Bitte beachten Sie, dass der Gebührencode zwischen 2 und 20 Ziffern lang sein muss.

    5. Klicken Sie auf Speichern, um die Änderungen zu übernehmen.

    Können mehrere Organisatoren an einem Anruf teilnehmen?

    Ja, mehrere Organisatoren können bei einer Telefonkonferenz angemeldet sein. Es kann jedoch nur 1 Konferenzraum und eine Organisator-PIN verwendet werden, um an einer Konferenz teilzunehmen.
    Hinweis: Wenn mehrere Organisatoren mit dem Konferenzraum und der PIN des Organisators eine Verbindung zur Besprechung herstellen, werden diese Benutzer in der Online-Teilnehmerliste alle als Organisatoren angezeigt.

    Was ist eine Konferenz im Vortragsmodus?

    Die Funktion Vortragsmodus schaltet alle Teilnehmer der Konferenz mit Ausnahme des/der Organisators/en stumm. Die meisten Tonstörungen bei Konferenzen werden durch das gleichzeitige Sprechen mehrerer Teilnehmer oder durch Hintergrundgeräusche in der Konferenz verursacht. Im Vortragsmodus werden alle Teilnehmer mit Ausnahme des Gastgebers oder Organisators stummgeschaltet, wodurch sich die Tonqualität der Konferenz verbessert. Erfahren Sie mehr über Lecture Mode.

    Was ist Hand-Raising?

    Die Funktion zum Erheben der Hände ist aktiviert, wenn sich eine Konferenz im Vortragsmodus befindet und die Teilnehmer nicht in der Lage sind, die Stummschaltung aufzuheben. Die Teilnehmer können das Handheben aktivieren, indem sie auf ihrer Telefontastatur drücken. Ein gelbes Handsymbol erscheint auf dem Bildschirm des Organisators Web Controls, um ihn auf den Teilnehmer hinzuweisen, der sprechen möchte. Organisatoren können auf das Stummschaltungssymbol klicken, um die Stummschaltung der Leitung des Teilnehmers aufzuheben.

    Wie hoch ist die Aktualisierungsrate auf der Webkontrollseite?

    Die Webkontrollseite wird etwa alle 10 Sekunden aktualisiert.

    Ich habe mein Passwort vergessen. Wie kann ich mein Passwort wiederherstellen?

    Gibt es eine Möglichkeit, die Warteschleifenmusik auszuschalten?

    Ja. Setzen Sie auf der Seite Einstellungen im Abschnitt Konferenzverwaltung die Option Konferenz nur starten, wenn Organisator der erste Teilnehmer istauf Ja. Die Besprechung beginnt, sobald der Organisator die Verbindung hergestellt hat, und die Musik wird ausgeschaltet.

    Gibt es eine Möglichkeit, die Eingangs-/Ausgangstöne abzuschalten?

    Ja. Sie können die Eingangs- und Ausgangstöne ausschalten, indem Sie während der Konferenzschaltung die Taste # 1 auf Ihrem Telefon drücken.

    Kann die Telefonkonferenz auch dann fortgesetzt werden, wenn der Organisator den Raum verlässt?

    Ja. Eine Konferenz kann mit anderen Teilnehmern fortgesetzt werden, nachdem der Organisator die Konferenz verlassen hat. Der Organisator kann die Anzahl der Minuten bis zu einer Höchstgrenze von 60 Minuten festlegen

    Um dies zu ermöglichen, müssen Sie auf der Seite Einstellungen unter Konferenzverwaltung bei der Option Teilnehmern die Fortsetzung der Konferenz nach dem Trennen der Verbindung erlauben die Option Ja auswählen.