HELP FILE

Was ist der Mehrbenutzer-Launcher/Opener-MSI?

    GoTo Meeting verwendet die GoTo-Opener-App, um Sie bei der Teilnahme an aktiven Sitzungen zu unterstützen. Bei der großen Mehrheit der Benutzer wird die GoTo-Opener-App automatisch installiert und ausgeführt, wenn sie eine Sitzung starten oder an einer bereits aktiven Sitzung teilnehmen.

    Viele große Unternehmen schränken jedoch die Installationsberechtigungen ihrer Benutzer ein, um unbeabsichtigte Sicherheitsverletzungen zu verhindern. Mitarbeiter sind dadurch nicht in der Lage, Software auf ihren Computern zu installieren. In solchen Einzelfällen ist ein IT-Administrator dafür verantwortlich, die entsprechenden Softwareanwendungen bei Bedarf auf den Windows-Computern seiner Mitarbeiter vorzuinstallieren.

    Um solchen Unternehmen gerecht zu werden, bieten wir für alle unsere Produkte (plus GoTo Opener) eine Mehrbenutzer-MSI-Datei an. IT-Administratoren können diese Datei verwenden, um unsere Software auf alle Windows-Computer ihrer Mitarbeiter zu verteilen.

    Hinweis: Die Mehrbenutzer-MSI-Datei ist speziell für Windows-Computer gedacht.

    Warum sollte nicht jeder den Mehrbenutzer-Launcher/Opener-MSI verwenden?

    Der Mehrbenutzer-MSI ist speziell für Personen gedacht, die nicht in der Lage sind, Software schnell und einfach zu installieren. Aus diesem Grund wird er nicht automatisch auf die neueste Version aktualisiert.

    Wenn Sie in der Lage sind, Software auf Ihrem eigenen Computer zu installieren und keinen IT-Administrator benötigen, um sie in Ihrem Namen zu installieren, dann benötigen Sie die Mehrbenutzer-MSI nicht, um die GoTo-Opener-Anwendung zu installieren. Stattdessen sollten Sie dem GoTo Opener erlauben, sich automatisch zu installieren, damit er sich selbst auf dem neuesten Stand halten und Ihnen immer die neuesten Funktionen und Korrekturen zur Verfügung stellen kann.

    Wer sollte den Mehrbenutzer-Launcher/Opener-MSI verwenden?

    Der Mehrbenutzer-MSI sollte nur dann für die Installation des GoTo Openers verwendet werden, wenn der Benutzer nicht über ausreichende Berechtigungen verfügt, um Software selbst zu installieren. Wenn ein IT-Administrator eine MSI-Datei verwenden muss, um die GoTo-Meeting-Desktopsoftware auf allen Computern seiner Mitarbeiter vorab zu installieren, dann sollte er dies auch mit der Mehrbenutzer-MSI-Datei von GoTo Opener tun.

    Beachten Sie, dass IT-Administratoren die neueste Version des MSI alle 3 bis 6 Monate neu verteilen sollten, da sich der GoTo Opener bei Installation über den Mehrbenutzer-MSI nicht selbst aktualisiert. IT-Administratoren können die Datei hier installieren.

    Wo kann ich den Mehrbenutzer-Launcher/Opener MSI installieren? (nur für IT-Administratoren)

    IT-Administratoren können die Datei hier installieren.
    Achtung: Wenn Sie in der Lage sind, Software auf Ihrem eigenen Computer zu installieren und keinen IT-Administrator benötigen, um sie in Ihrem Namen zu installieren, dann benötigen Sie die Mehrbenutzer-MSI nicht, um die GoTo-Opener-Anwendung zu installieren. Stattdessen sollten Sie dem GoTo Opener erlauben, sich automatisch zu installieren, damit er sich selbst auf dem neuesten Stand halten und Ihnen immer die neuesten Funktionen und Korrekturen zur Verfügung stellen kann.

    Wie wechsle ich zum standardmäßig installierten GoTo Opener?

    Wenn Sie in der Lage sind, Software auf Ihrem Computer zu installieren und keinen IT-Administrator brauchen, der sie in Ihrem Namen installiert, dann empfehlen wir Ihnen dringend, die unten aufgeführten Schritte auszuführen. So stellen Sie auf schnelle und einfache Weise sicher, dass Sie immer die neuesten Änderungen und Korrekturen des GoTo Openers nutzen.

     Wenn Sie keine eigene Software installieren können und stattdessen die Unterstützung eines IT-Administrators benötigen, müssen Sie diese Schritte nicht durchführen, da ein IT-Administrator für die Aktualisierung Ihrer Software verantwortlich ist.
    1. Öffnen Sie App und Features (oder Programme und Features) auf Ihrem Computer.
    2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf GoTo Opener und wählen Sie dann Deinstallieren oder Entfernen > Ja.

    3. Laden Sie den Einzelbenutzer-MSI für den GoTo Opener herunter.
    4. Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei, um sie zu öffnen.

      Hinweis: Bei der Installation mit dem Einzelbenutzer-MSI wird kein Bestätigungsbildschirm angezeigt (da der Opener normalerweise nicht für eine eigenständige Installation vorgesehen ist). Stattdessen sehen Sie ganz kurz ein Installationsfenster (siehe unten), das sich dann schnell schließt.

    5. Zurück zu Apps und Funktionen. Wenn der GoTo Opener in Ihrer Programmliste erscheint, ist die Installation abgeschlossen!