HELP FILE

Für Heimanwender entwickelte Router von D-Link und Netgear können mit geringfügigen Einstellungsänderungen für 1 bis 4 Benutzer verwendet werden. Kombigeräte aus Modem und Router oder DSL-/Kabel-Gateways (die Sie üblicherweise von Ihrem ISP erhalten) sind für 1 bis 4 Benutzer geeignet, jedoch nicht empfohlen. Für optimale Leistung sollten Sie auf diesen Geräten den Brückenmodus aktivieren und einen separaten Router verwenden. Die folgenden Router sind als nicht kompatibel bekannt:

  • Apple-AirPort-Router
  • Linksys WRT120N
  • RV-Serie von Cisco (alle)
  • Linksys WRT610
  • D-Link DIR-632
  • Linksys LRT224
  • Buffalo-Router (alle)
  • Medialink MWN-WAPR150N
  • Comcast Business Gateway (SIP-ALG lässt sich nicht deaktivieren)
  • Netgear CG3000DCR (Comcast)
  • Linksys BEFS-xxxxx (alle)
  • Netgear FVS
  • Linksys BEFSR-xxxx (alle)
  • Netgear MR814
  • EA-Serie von Linksys (alle)
  • Netgear Nighthawks (alle)
  • Linksys WRT54GL
  • Netgear WPN824
  • Linksys WRT54GS
  • Verizon FiOS Quantum Gateway AC1750 (SIP-ALG lässt sich nicht deaktivieren)
  • Linksys WRT54GT
  • ZyXEL-Router (alle)
  • Linksys WRT54GX
  • ZyXEL-ZyWALL-Firewalls (alle)
  • Linksys WRT100