HELP FILE

Manuelles Hinzufügen von Benutzern zu Ihrem Konto

Die meisten Kontoadministratoren fügen Benutzer manuell über das Admin Center hinzu, entweder einzeln oder über eine Massenliste für den Stapelimport von Benutzern. Alternativ empfehlen wir Administratoren, die ein Unternehmen mit einer großen Anzahl von Benutzern oder Konten mit hoher Benutzerfluktuation verwalten, die automatisierte Bereitstellung.

Sie müssen Organisationsbenutzer hinzufügen? Informationen hierzu finden Sie unter Verwalten von Organisationsbenutzern.

Schritt 1: Erstellen von Benutzergruppen (empfohlen)

Benutzergruppen erstellen, um sehr viele Benutzer zu organisieren und leicht Änderungen an den Produkteinstellungen für alle Benutzer innerhalb einer Gruppe vornehmen zu können.

Schritt 2: Erstellen von Vorlagen für Produkteinstellungen (empfohlen)

Wenn Sie Einstellungsvorlagen erstellen, können Sie benutzerdefinierte Sätze von Standardprodukteinstellungen auf neue Benutzer anwenden.

Schritt 3: Erstellen von Vorlagen für Begrüßungs-E-Mails und Verwalten der Kontaktdaten (empfohlen)

Begrüßungs-E-Mails anpassen, um neu eingeladenen Benutzern personalisiertere Nachrichten zu senden. Auch die Antwort-E-Mail-Adresse und zusätzliche Kontaktinformationen, an die sich Ihre neuen Benutzer mit Fragen wenden können, sind konfigurierbar.

Schritt 4: Hinzufügen von Benutzern und Festlegen ihrer Kontoeinstellungen

  1. Melden Sie sich unter https://admin.logmeininc.com beim Admin Center an.
  2. Wählen Sie im linken Navigationsbereich Benutzer hinzufügen aus.
  3. Wählen Sie Ihre gewünschte Methode:
    • Einzelne Benutzer – Geben Sie Vorname, Nachname und E-Mail-Adresse des Benutzers ein. Klicken Sie falls gewünscht auf Weiteren Benutzer hinzufügen und wiederholen Sie den Vorgang.
    • Mehrere Benutzer – Klicken Sie auf Mehrere Benutzer hinzufügen und fügen Sie Ihre Benutzerliste in folgendem Format ein:

      Vorname Nachname E-Mail-Name@Domäne.Erweiterung;Vorname...

      Hinweis:  Vor- und Nachname eines Benutzers dürfen nicht mehr als 32 Zeichen lang sein. E-Mail-Adressen dürfen nicht mehr als 128 Zeichen umfassen.
  4. Klicken Sie abschließend auf Übernehmen.
  5. Wählen Sie unter Produkte die Produktsitze aus, die Sie zuweisen möchten.

  6. Falls gewünscht, können Sie die Benutzerkontorolle festlegen.
  7. Verwenden Sie unter „Benutzerinformationen“ das Dropdown-Menü, um die gewünschte Vorlage für Begrüßungs-E-Mails auszuwählen.
  8. Legen Sie die Standardsprache der Benutzer fest, in der ihre Begrüßungs-E-Mail, alle Produktseiten der Web-Apps und ggf. die von den Benutzern heruntergeladene und/oder installierte Anwendung angezeigt werden, um Sitzungen abzuhalten.

    Hinweis:  Aktive Benutzer können ihre Einstellungen für die Standardsprache jederzeit ändern.

  9. Wählen Sie ggf. eine Benutzergruppe aus.
  10. Klicken Sie auf Keine ausgewählt, wenn Ihre Benutzer zur Verwendung von GoToAssist Remote Support oder RescueAssist berechtigt sind, wählen Sie die Gerätegruppe(n) aus und klicken Sie auf Übernehmen (weitere Informationen zu Gerätegruppen).
  11. Wählen Sie ggf. eine Einstellungsvorlage aus.
  12. Klicken Sie abschließend auf Speichern.
    Ihre soeben hinzugefügten Benutzer erhalten eine Begrüßungs-E-Mail mit Anweisungen dazu, wie sie ihr neues Konto aktivieren können.