HELP FILE

Probleme mit eingehenden Anrufen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, falls Sie Probleme mit eingehenden Anrufen haben.

Diese Schritte sind für erfahrene Benutzer wie Systemadministratoren gedacht.

1. Überprüfen Sie das Routing der Rufnummer.

Sie müssen über Administrator- bzw. Superadministratorrechte verfügen.
Video ansehen
  1. Melden Sie sich auf https://my.jive.com/pbx an.
  2. Klicken Sie in der Leiste links auf Rufnummern und dann auf die Rufnummer, bei der es Probleme mit eingehenden Anrufen gibt.
  3. Überprüfen Sie unter Allgemein > Verhalten, ob das Ziel für eingehende Anrufe stimmt.
  4. Falls Sie das Ziel für eingehende Anrufe ändern:
    1. Klicken Sie auf Speichern.
    2. Testen Sie die Rufnummer, um zu sehen, ob das Problem behoben wurde.

2. Überprüfen Sie, ob der Wählplan vollständig ist.

Sie müssen über Administrator- bzw. Superadministratorrechte verfügen.

Wenn das Ziel für eingehende Anrufe in Schritt 1 nicht zu einem Wählplan führt, können Sie diese Schritte überspringen.

Video ansehen
  1. Melden Sie sich auf https://my.jive.com/pbx an.
  2. Klicken Sie in der Leiste links auf Wählpläne und dann auf den Wählplan, bei dem es Probleme mit eingehenden Anrufen gibt.
  3. Gehen Sie sicher, dass alle Knoten vollständig, korrekt und mit anderen verbunden sind.
  4. Falls Sie den Wählplan ändern:
    1. Klicken Sie auf Speichern.
    2. Machen Sie einen Testanruf, um zu sehen, ob das Problem behoben wurde.

3. Überprüfen Sie die „Finden und folgen“-Einstellungen.

Sie müssen über Administrator- bzw. Superadministratorrechte verfügen.
Video ansehen
  1. Melden Sie sich auf https://my.jive.com/pbx an.
  2. Klicken Sie in der Leiste links auf Leitungen und dann auf die Leitung, bei der es Probleme mit eingehenden Anrufen gibt.
  3. Überprüfen Sie unter Wählplan, ob die Anrufschritte vollständig und korrekt sind.
  4. Falls Sie Anrufschritte ändern:
    1. Klicken Sie auf Speichern.
    2. Machen Sie einen Testanruf, um zu sehen, ob das Problem behoben wurde.

4. Überprüfen Sie Ihre Anruffilter.

Sie müssen über Administrator- bzw. Superadministratorrechte verfügen.
Video ansehen
  1. Melden Sie sich auf https://my.jive.com/pbx an.
  2. Klicken Sie in der Leiste links auf Anruffilter.
  3. Vergewissern Sie sich, dass die Rufnummer, bei der es Probleme mit eingehenden Anrufen gibt, nicht gesperrt oder umgeleitet ist.
  4. Falls Sie einen Anruffilter ändern:
    1. Klicken Sie auf Häkchensymbol im Admin-Portal.
    2. Machen Sie einen Testanruf, um zu sehen, ob das Problem behoben wurde.

5. Gehen Sie sicher, dass das Telefon klingelt und der „Nicht stören“-Modus deaktiviert ist.

Video ansehen
  1. Überprüfen Sie die Klingellautstärke auf dem Telefon, auf dem es Probleme mit eingehenden Anrufen gibt.
  2. Konsultieren Sie das Handbuch Ihres spezifischen Telefonmodells, um sicherzugehen, dass der Klingelton nicht auf lautlos gesetzt ist.
  3. Konsultieren Sie das Handbuch Ihres spezifischen Telefonmodells, um sicherzugehen, dass der „Nicht stören“-Modus deaktiviert ist.
  4. Machen Sie einen Testanruf, falls Sie Änderungen vorgenommen haben, um zu sehen, ob das Problem behoben wurde.

6. Vergewissern Sie sich, dass die Rufumleitung deaktiviert ist.

Video ansehen
  1. Konsultieren Sie das Handbuch Ihres spezifischen Telefonmodells, um sicherzugehen, dass die Rufumleitung deaktiviert ist.
  2. Machen Sie einen Testanruf, falls Sie Änderungen vorgenommen haben, um zu sehen, ob das Problem behoben wurde.

7. Vergewissern Sie sich, dass die serverseitige Rufumleitung deaktiviert ist.

Video ansehen
  1. Drücken Sie auf dem Telefon, auf dem es Probleme mit eingehenden Anrufen gibt, *73.
  2. Warten Sie, bis Sie eine Meldung hören, dass die Rufumleitung deaktiviert ist, bevor Sie auflegen.
  3. Machen Sie einen Testanruf, um zu sehen, ob das Problem behoben wurde.

8. Übermitteln Sie einen Beispielanruf an uns.

Video ansehen
  1. Kontaktieren Sie den Kundensupport und lassen Sie ihm folgende Informationen zukommen. Seien Sie dabei so genau wie möglich.

    Tipp: Ein Beispielanruf innerhalb von 30 Minuten vor der Kontaktaufnahme ist am hilfreichsten.

    • Datum des Anrufs
    • genaue Uhrzeit des Anrufs einschließlich der Zeitzone
    • gewählte Rufnummer
    • Durchwahl oder Rufnummer, von der aus der Anruf initiiert wurde
    • Details zum Ereignis:
      • Ist die Leitung stumm oder klingelt es?
      • Gibt es eine Voicemail-Begrüßung?
      • Gibt es eine Fehlermeldung oder eine Meldung, dass das Gerät nicht funktionsbereit ist?
      • Wurde die Verbindung getrennt?