HELP FILE

Wie kann ich eine gemeinsame Voicemailbox in einem Wählplan verwenden?

1. Melden Sie sich auf my.jive.com/PBX an.

2. Klicken Sie in der Leiste links auf „Wählpläne“ und dann auf den Wählplan, den Sie bearbeiten möchten.

  • Der Wählplan-Editor wird in einem neuen Fenster geöffnet.
  • Stellen Sie vor dem Bearbeiten Ihres Wählplans sicher, dass Sie die zu verwendende gemeinsame Voicemailbox erstellt und konfiguriert haben.
  • Wenn Sie eine benutzerdefinierte Voicemail-Begrüßung verwenden möchten, müssen Sie Ihre Nachricht bei besetzter Leitung bzw. Nichtverfügbarkeit vor dem Bearbeiten Ihres Wählplans aufzeichnen.

3. Ziehen Sie den Knoten „Voicemail hinterlassen“ per Drag-and-Drop aus der Leiste links an die gewünschte Stelle der Leinwand.

4. Ziehen Sie das Zielsymbol des vorhergehenden Knotens per Drag-and-Drop an die linke Seite des Knotens „Voicemail hinterlassen“, um die beiden Knoten zu verbinden. Dies ist wichtig, um abgebrochene Anrufe zu verhindern.

5. Legen Sie folgende Einstellung(en) fest:

  • Auswählen...: Legen Sie fest, welche gemeinsame Voicemailbox verwendet werden soll.
  • Voicemail-Begrüßung: Legen Sie fest, welche Art von Voicemail-Begrüßung der Anrufer hört, bevor er eine Nachricht hinterlassen kann.
    • Besetzt: Spielt die vom Benutzer gewählte Nachricht bei besetzter Leitung ab.
    • Nicht verfügbar: Spielt die vom Benutzer gewählte Nachricht bei Nichtverfügbarkeit ab.
    • Keine Begrüßung: Es wird keine Begrüßung abgespielt. Anrufer hören sofort den Piepton und können ihre Voicemail hinterlassen.

6. Klicken Sie auf [SPEICHERN].