HELP FILE

Wie kann ich meine eigene Wartemusik hochladen?

Ihre Wartemusik ist nicht auf die in Ihrem System vorinstallierten Musikdateien begrenzt. Sie können beliebige Audiodateien hochladen, für die Sie Nutzungsrechte zur Verwendung in einer Playliste besitzen. Bei den hochgeladenen Dateien muss es sich nicht zwingendermaßen um Musikclips handeln; Sie können auch aufgezeichnete Nachrichten hochladen. Kurz gesagt: alles, was Ihre Anrufer hören sollen.

Hinweis: Beim Hochladen urheberrechtlich geschützter Dateien liegt es in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass die in Ihrem Land geltenden Gesetze für die Verwaltung digitaler Rechte (DRM) eingehalten werden.

1. Melden Sie sich auf https://my.jive.com/pbx an.

2. Klicken Sie in der Leiste links auf „Wartemusik“ und dann auf „Hochgeladene Musik“, um neue Musikclips in Ihre Bibliothek aufzunehmen.

3. Klicken Sie auf das Symbol „Hochladen“ und wählen Sie dann eine kompatible Datei von Ihrem Computer aus.

  • .wav
  • .ulaw
  • .g722
  • .mp3

4. Wählen Sie den Grad der Anpassung, um für eine einheitliche Lautstärke zu sorgen, und klicken Sie dann auf [OK].

5. Ziehen Sie die soeben hochgeladene Datei per Drag-and-Drop in eine Playliste Ihrer Wahl.