HELP FILE

Wie kann ich eine bestehende Rufnummer zu Jive portieren?

Beim Wechsel zu Jive möchten Sie Ihre Telefonnummern wahrscheinlich von Ihrem bisherigen Anbieter mitnehmen. Mit dem Tool zur Nummernportierung können Sie dies ganz einfach beantragen. Nach dem Abschicken Ihrer Anfrage kümmern wir uns um den Rest und sorgen dafür, dass alles zu Ihrem System hinzugefügt wird.

1. Melden Sie sich auf my.jive.com/PBX an.

2. Klicken Sie in der Leiste links auf „Rufnummern“.

3. Klicken Sie auf [PORTIEREN] und wählen Sie dann, ob Sie mit einer vorhandenen Portierungsanfrage fortfahren oder eine neue beginnen möchten.

Tipps: Dos und Don'ts für die Rufnummernmitnahme

  • Geben Sie alle Daten exakt ein.
  • Ihre Angaben müssen genau mit den bei Ihrem aktuellen Telefonanbieter hinterlegten Daten übereinstimmen. Bei Unstimmigkeiten wird die Rufnummernmitnahme verzögert. Sehen Sie in Ihrer aktuellen Rechnung nach oder wenden Sie sich an Ihren aktuellen Telefonanbieter.
  • Kündigen Sie Ihren alten Telefonvertrag noch nicht.
  • Warten Sie damit, bis wir die erfolgte Rufnummernmitnahme bestätigt haben. Andernfalls könnte dies Auswirkungen auf die Portierungsanfrage haben bzw. zu deren Stornierung führen.
  • Kündigen Sie Ihren Internetzugang nicht.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Breitbandzugang nicht gekündigt wird, wenn Sie ihn ebenfalls von Ihrem bisherigen Telefonanbieter beziehen, bzw. wechseln Sie zu einem anderen Provider. Dies könnte zu einer unerwünschten Verzögerung der Inbetriebnahme Ihres Jive-Dienstes führen.