HELP FILE

Wie kann ich eine Durchwahlzuordnung einrichten?

Eine Durchwahlzuordnung leitet eine Durchwahl bzw. einen Durchwahlbereich an eine andere Durchwahl um. Dies dient in erster Linie dazu, von einer Telefonanlage eines Drittanbieters zu Jive zu wechseln oder externe Mitarbeiter, die eine herkömmliche Telefonanlage nutzen, einzubinden. Ein weiterer interessanter Einsatzzweck: Mit Hilfe einer Durchwahlzuordnung können sich Anrufer durch Wählen von 0 (Null) zu einer bestimmten Person (d. h. einer Durchwahl Ihrer Wahl) durchstellen lassen.

1. Melden Sie sich auf my.jive.com/PBX an.

2. Klicken Sie in der Leiste links auf „Systemeinstellungen“.

3. Klicken Sie auf der Registerkarte „Durchwahlzuordnung“ auf [DURCHWAHLZUORDNUNG HINZUFÜGEN].

4. Geben Sie das Muster (eine Durchwahl bzw. einen Durchwahlbereich) ein, das an eine neue Durchwahl weitergeleitet werden soll. Verwenden Sie für Durchwahlbereiche ein X:

  • 1XXX für die Durchwahlen 1000 bis 1999
  • 12XX für die Durchwahlen 1200 bis 1299
  • 123X für die Durchwahlen 1230 bis 1239
  • Diese Zuordnungsregeln werden nur von nicht zugewiesenen Durchwahlen befolgt.

5. Wählen Sie die Ziel-Durchwahl für die umgeleitete(n) Durchwahl(en) aus und klicken Sie dann auf das Häkchensymbol.