HELP FILE

Wie kann ich ein Gerät mittels One-Touch-Aktivierung bereitstellen?

Diese Funktion wird nur von Cisco-MPP-, Polycom- und Yealink-Geräten unterstützt.

Mit dieser Plug-and-Play-Funktion lassen sich Telefone automatisch bereitstellen und konfigurieren (sowohl neue als auch auf Werkseinstellungen zurückgesetzte), ohne manuell eine Bereitstellungs-URL eingeben zu müssen.

Hinweis:

Stellen Sie vor der Verwendung der One-Touch-Aktivierung sicher, dass alle Benutzer erstellt und einem Gerät ohne Hardwareprofil zugewiesen wurden. Bei größeren Installationen erledigt dies normalerweise Ihr Projektmanager während des Onboardings.

Wenn Sie Ihre Benutzer oder Geräte über den Assistenten erstellen, dürfen Sie die Hardwareeinstellungen nicht ausfüllen.

1. Exportieren Sie Ihre Benutzer, um eine Liste aller Benutzer mit ihren wählbaren Benutzernamen zu erhalten.

2. Schließen Sie Ihr Telefon an und drücken Sie dann den Softkey „Aktivieren“.

3. Geben Sie den numerischen wählbaren Benutzernamen des Benutzers ein, der diesem Telefon zugewiesen ist.

  • Nachdem das Telefon den Benutzer identifiziert hat, hören Sie eine Dankesmeldung und das Telefon aktualisiert seine Konfiguration automatisch und wird neu gestartet (möglicherweise mehrmals).
  • Abhängig von Ihrem Telefon und der Netzwerkgeschwindigkeit kann die Aktivierung eine Weile dauern. Seien Sie nicht beunruhigt, wenn auf dem Display währenddessen nichts angezeigt wird.
  • Nach der erfolgreichen Aktivierung des Telefons sehen Sie die Durchwahl(en) des Benutzers auf dem Display. Wenn das Telefon nicht automatisch neu gestartet wird, können Sie es manuell mit Unterbrechung der Stromzufuhr aus- und wieder einschalten.

Sollte die Geräteaktivierung fehlschlagen, informiert Sie eine der folgenden Fehlermeldungen über das Problem:

Fehler Ursache Lösung
Die von Ihnen eingegebene Kontonummer ist ungültig. Der eingegebene wählbare Benutzername existiert nicht. Geben Sie den wählbaren Benutzernamen des Benutzers ein, der diesem Gerät zugewiesen ist.
Diese Option ist ungültig. Bitte versuchen Sie es noch einmal. Der eingegebene Benutzer wurde keinem Gerät zugewiesen. Weisen Sie dem Benutzer ein Gerät zu.
Fehler. Unbekannter Fehler. Bitte versuchen Sie es erneut oder kontaktieren Sie Ihren Projektmanager, um Hilfe zu erhalten.

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an Ihren Projektmanager.