HELP FILE

Wie kann ich einen internationalen Anruf tätigen?

In der immer globaleren Welt von heute sind Telefonate mit Kunden oder Niederlassungen im Ausland gang und gäbe. Wenn Sie für diese Anrufe Jive nutzen, können Sie nicht nur Ihre Kosten senken, sondern mit Hilfe der internationalen Wählberechtigungen auch steuern, welche Mitarbeiter gebührenpflichtige Anrufe tätigen dürfen.

1. Wählen Sie die internationale Verkehrsausscheidungsziffer für Ihr Land (00 in Deutschland, VAZ-Liste), welche das häufig in internationalen Nummern verwendete Plus-Symbol (+) ersetzt.

2. Wählen Sie die Ländervorwahl des anzurufenden Teilnehmers (Liste der Ländervorwahlen).

3. Wählen Sie die Ortsvorwahl des anzurufenden Teilnehmers.

4. Wählen Sie die lokale Telefonnummer des anzurufenden Teilnehmers. Wenn die anzurufende Nummer mit einer 0 (Null) beginnt, können Sie diese beim Wählen weglassen.

Beispiel: Um von Deutschland aus eine Festnetznummer in São Paulo, Brasilien, anzurufen, würden Sie 0055 11 XXXX XXXX wählen.