HELP FILE

Wie kann ich einen Wählplan importieren und exportieren?

Beim Exportieren eines Wählplans können Sie eine .xml-Datei Ihres Wählplans herunterladen und diese dann in eine andere Jive-Telefonanlage hochladen. So müssen Sie nicht denselben Wählplan für jedes System separat erstellen. Unternehmen oder Organisationen mit mehreren Standorten, die jeweils eine eigene Telefonanlage besitzen – etwa ein Schulbezirk – finden diese Möglichkeit hilfreich. Dieser Vorgang kann auch zum Erstellen eines Backups verwendet werden, bevor Sie Änderungen an Ihrem Wählplan vornehmen (für den Fall, dass Sie es sich später anders überlegen).

Exportieren eines Wählplans

1. Melden Sie sich auf my.jive.com/PBX an.

2. Klicken Sie in der Leiste links auf „Wählpläne“ und dann neben dem zu exportierenden Wählplan auf das Export-Symbol.

Importieren eines Wählplans

1. Melden Sie sich auf my.jive.com/PBX an.

2. Klicken Sie in der Leiste links auf „Wählpläne“ und dann auf [WÄHLPLAN IMPORTIEREN].

3. Wählen Sie den exportierten Wählplan (.xml) auf Ihrem Computer aus.

  • Der importierte Wählplan wird unter demselben Namen gefolgt von „neue Version“ angezeigt. Sie können auf das Bearbeitungssymbol in der Zeile klicken, um den Namen zu ändern.
  • Proprietäre Optionen wie Soundclips werden dabei entfernt; nur die Knoten und Verbindungen bleiben nach dem Import erhalten.