HELP FILE

Wie kann ich die Netzwerkauthentifizierung von Softphones aktivieren?

Wenn ein kompatibles Hardwaregerät eine Verbindung zu unseren Servern herstellt, wird das Netzwerk, das es verwendet, automatisch in die Liste der Netzwerkzugriffsberechtigungen aufgenommen. Da Softphones nicht wie Hardware bereitgestellt werden, müssen die Netzwerkzugriffsberechtigungen für Benutzer, die Softphones verwenden (mit Ausnahme unserer mobilen App), für jedes genutzte Netzwerk manuell hinzugefügt werden.  Bevor über das Softphone Anrufe getätigt und empfangen werden können, müssen die Benutzer diese Netzwerke durch Aufrufen der individuellen URL unten autorisieren.

Hinweis: Nicht-Administratoren sind standardmäßig zur Autorisierung ihres eigenen Netzwerks berechtigt.

1. Melden Sie sich auf my.jive.com/PBX an.

2. Klicken Sie in der Leiste links auf „Berechtigungen“.

3. Aktivieren bzw. deaktivieren Sie auf der Registerkarte „Netzwerk“ im Abschnitt „Automatische Netzwerkautorisierung“ die Option „Nicht-Admins dürfen eigenes Netzwerk autorisieren“.

4. Optional: Legen Sie die Tage für den Ablauf der Autorisierung fest.

  • Eine Ablauffrist von 0 (Null) Tagen bewirkt, dass die Autorisierung niemals abläuft.

5. Klicken Sie auf [SPEICHERN].

6. Rufen Sie https://‹domain›.onjive.com/addNetwork auf. Ersetzen Sie ‹domain› durch Ihre individuelle Domain (oben im Admin-Dashboard in Klammern angegeben).

  • Stellen Sie sicher, dass alle Softphone-Benutzer diesen Netzwerklink für Ihr System haben.

7. Klicken Sie auf [HINZUFÜGEN]. Das Netzwerk wird daraufhin bis zum festgelegten Ablaufdatum, falls eines eingegeben wurde, als autorisiertes Netzwerk hinzugefügt.