HELP FILE

Wie kann ich ein Geräteprofil für einen Faxadapter erstellen?

Der kombinierte Benutzerassistent erstellt gleichzeitig einen Benutzer, eine Leitung und ein Gerät und verbindet diese Ressourcen miteinander. Der Assistent ist in vier Abschnitte unterteilt und fragt Sie nur nach den wichtigsten Informationen, bevor die drei Entitäten erstellt werden. Durch diese Aktion wird ein neues gebührenpflichtiges Gerät hinzugefügt.

1. Melden Sie sich auf my.jive.com/PBX an.

2. Klicken Sie in der Leiste links auf „Benutzer“ und dann auf [ASSISTENT].

3. Geben Sie den Vornamen, den Nachnamen und die E-Mail-Adresse für den Faxadapter ein.

4. Geben Sie die Durchwahlnummer des Benutzers ein.

5. Aktivieren Sie die Optionen „Aus Verzeichnis ausschließen“ und „Nicht von automatischer Telefonzentrale anwählbar“.

6. Fügen Sie den Faxadapter zum System hinzu:

  • Vorhandene nutzen: Verknüpft das Gerät mit bereits erstellter Hardware. Wählen Sie ein Hardwareprofil aus der Dropdown-Liste aus.
  • Neu anlegen: Erstellt ein neues Gerät, das mit dem neuen Faxadapter verknüpft wird. Fügen Sie Folgendes hinzu:
  • MAC-Adresse: die physische MAC-Adresse des Geräts.
  • Modell: das Gerätemodell. Dies wird bei der Bereitstellung automatisch eingerichtet.

7. Überspringen Sie die vorkonfigurierten Geräteeinstellungen; sie treffen auf Faxadapter nicht zu.

8. Klicken Sie auf [OK].

  • Wenn Sie den Adapter für das Faxen optimieren möchten, müssen Sie auf das gewünschte Gerät klicken, die Registerkarte „Hardware“ auswählen und die Option „Für Fax optimieren“ aktivieren.

9. Wenden Sie sich an unseren Support, um Hilfe bei der Bereitstellung eines Faxadapters eines Drittanbieters zu erhalten.

10. Um Ihr analoges Faxgerät aktiv zu verwenden, müssen Sie nun eine Rufnummer zum Gerät leiten.