HELP FILE

Wie kann ich eine benutzerdefinierte Playliste für Wartemusik erstellen?

Wer kennt das nicht? In einer Warteschleife hören wir denselben Song wieder und wieder, und dann geht er uns für den Rest des Tages nicht mehr aus dem Kopf. Sorgen Sie für etwas Abwechslung und erstellen Sie mehrere Playlisten mit verschiedenen Musikclips, um Ihre Anrufer zu unterhalten. Sie können jederzeit neue Musikclips hinzufügen, alte entfernen, die Reihenfolge ändern oder die Zufallswiedergabe aktivieren. Diese Playlisten lassen sich dann zur individuellen Konfiguration einzelner Rufnummern, Leitungen (einschließlich des Freitons), Warteschleifen und Rufgruppen verwenden.

Hinweis: Beim Hochladen urheberrechtlich geschützter Dateien liegt es in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass die in Ihrem Land geltenden Gesetze für die Verwaltung digitaler Rechte (DRM) eingehalten werden.

1. Melden Sie sich auf https://my.jive.com/pbx an.

2. Klicken Sie in der Leiste links auf „Wartemusik“ und dann auf ( + ).

3. Geben Sie einen Namen für die Playliste ein.

4. Klicken Sie auf das Häkchensymbol und dann auf die soeben hinzugefügte Playliste, um die Musikclips zu bearbeiten:

  • Musikclips zu einer Playliste hinzufügen: Ziehen Sie die Musikdatei per Drag-and-Drop aus Ihrer Bibliothek auf eine Playliste.*
  • Musikclips aus einer Playliste entfernen: Klicken Sie neben der zu entfernenden Musikdatei auf ( X ).
  • Musikclips in einer Playliste neu ordnen: Bringen Sie die Musikdateien per Drag-and-Drop in die gewünschte Reihenfolge.*
  • Musikclips in einer Playliste zufällig wiedergeben: Klicken Sie auf das Symbol für die Zufallswiedergabe.
  • Eine Playliste umbenennen: Klicken Sie auf das Symbol „Bearbeiten“ in einer Zeile, um die Playliste umzubenennen, und dann auf das Häkchensymbol.

*Wenn Sie in eine Musikdatei hineingehört haben, müssen Sie vor dem Ziehen und Ablegen den Hörprobemodus beenden.