HELP FILE

Wie kann ich meine Voicemails von einem Telefon aus abhören?

Viele Telefone verfügen über eine Nachrichtentaste, manche aber nicht und bei manchen ist der Menüpfad für den Voicemail-Zugriff sehr kompliziert. Mit diesen Sternchencodes können Sie im Handumdrehen über Ihr Telefon auf Ihre Voicemails zugreifen. Sie funktionieren nicht nur für Ihre eigene Voicemailbox, sondern auch für die Voicemailbox einer Rufgruppe oder gemeinsame Voicemailboxen. In einer Voicemailbox können bis zu 99 Nachrichten gespeichert werden. Wenn sie voll ist, können Anrufer keine neuen Voicemails mehr hinterlassen.

Übersicht über das Voicemail-Menü herunterladen

Hinweis: Wenn Sie in Ihren Voicemail-Benachrichtigungseinstellungen „Nachricht nach dem Senden löschen“ aktiviert haben, werden Ihre Voicemails nach dem Versand per E-Mail dauerhaft gelöscht (wir können sie nicht wiederherstellen).

Eigene Voicemails abhören

1. Wählen Sie auf Ihrem Telefon *99 oder drücken Sie die Nachrichtentaste (abhängig von Ihrem Telefonmodell könnte diese Taste mit einem Umschlagsymbol gekennzeichnet sein).

  • Wenn diesem Gerät mehrere Leitungen zugewiesen sind, müssen Sie vor dem Ausführen dieser Schritte die gewünschte Leitung auswählen.

2. Geben Sie Ihr Passwort ein (standardmäßig 0000).

Tipp: Wenn Sie Ihre Voicemails auf dem Bildschirm sehen wollen, können Sie GoToConnect oder unsere mobile App verwenden.

Voicemails einer anderen Durchwahl, einer Rufgruppe oder einer gemeinsamen Voicemailbox abhören

1. Wählen Sie auf einem Telefon *98.

2. Geben Sie die Durchwahlnummer ein.

3. Geben Sie das Passwort ein (standardmäßig 0000).