HELP FILE

Es ist nicht möglich, eine gemeinsame Voicemailbox einer Leitungstaste auf einem Telefon zuzuweisen und Voicemails auf diese Weise im Blick zu behalten (durch eine blinkende Leitungstaste). Wenn Sie jedoch eine eigenständige Leitung erstellen, die als gemeinsame Voicemailbox fungiert (d. h. das Telefon klingelt nie, sondern es wird sofort die Voicemailbox aktiviert, und die Leitung wird von mehreren Benutzern beobachtet), dann können Sie diese Leitung einer Leitungstaste Ihres Geräts zuweisen.  Dadurch erhalten alle Benutzer, deren Gerät mit dieser Leitung verbunden ist, bei Erhalt einer Voicemail eine visuelle Benachrichtigung (die Leitungstaste blinkt).

Erstellen Sie zunächst eine Leitung, die sich wie eine gemeinsame Voicemailbox verhält.

1. Melden Sie sich auf my.jive.com/PBX an.

2. Klicken Sie in der Leiste links auf „Leitungen“ und dann auf [LEITUNG HINZUFÜGEN].

  • Die nächste verfügbare Nummer wird automatisch als Durchwahl verwendet; Sie können sie nach Belieben ändern.

4. Geben Sie einen Namen für die Leitung ein. Dies lässt sich durch die Tastenbezeichnung überschreiben.

5. Klicken Sie auf das Häkchensymbol und dann auf die neue Leitung, um ihre Einstellungen zu ändern.

6. Setzen Sie die Option „Gleichzeitig klingeln“ auf der Registerkarte „Wählplan“ auf 0 Sekunden.

7. Vergewissern Sie sich, dass die Option „Bei Nichtbeantwortung senden an“ auf „Voicemail“ gesetzt ist.

8. Passen Sie die Voicemail-Einstellungen auf der Registerkarte „Voicemail“ an.

10. Klicken Sie auf [SPEICHERN].

Fügen Sie dann eine gemeinsame Voicemailbox einem Telefon hinzu.

1. Klicken Sie in der Leiste links auf „Geräte“ und dann auf das Telefon, auf dem Sie die gemeinsame Voicemailbox einer Leitungstaste hinzufügen möchten.

2. Wählen Sie auf der Registerkarte „Tastenkonfiguration“ den Tastentyp LEITUNG und dann die soeben erstellte Leitung aus.

2. Optional: Sie können auf Wunsch die Bezeichnung ändern. Die Tastenbezeichnung überschreibt den Leitungsnamen.

3. Klicken Sie auf [SPEICHERN].

4. Schalten Sie das Telefon mit Unterbrechung der Stromzufuhr aus und wieder ein, damit die Änderungen wirksam werden.