HELP FILE

Wie kann ich meinem System eine MAC-Adresse hinzufügen?

Bevor Sie über ein Gerät Anrufe tätigen und empfangen können, muss es im Netzwerk identifiziert werden können. Dazu müssen Sie die MAC-Adresse des Geräts einem Hardwareprofil hinzufügen. Dies dient somit als eindeutige Kennung des Geräts und es kann mit unseren Diensten verwendet werden. Das Speichern von Hardwareprofilen ist kostenlos. Gebühren fallen lediglich für die Geräte an, denen Sie sie zuweisen.

1. Melden Sie sich auf my.jive.com/PBX an.

2. Klicken Sie in der Leiste links auf „Hardware“ und dann auf [HARDWARE HINZUFÜGEN].

3. Geben Sie die zwölfstellige MAC-Adresse des Geräts ein, welche in der Regel auf der Geräterückseite zu finden ist.

4. Überprüfen Sie, ob die MAC-Adresse korrekt eingegeben wurde.

5. Klicken Sie auf das Häkchensymbol und dann auf die soeben hinzugefügte Hardware, um ihre Einstellungen zu ändern.

  • Modell: Das Modell wird während der Bereitstellung automatisch festgelegt und ist daher für alle Geräte mit Ausnahme der Serie 79XX von Cisco und der Paging-Geräte von CyberData optional.
  • Notizen: Nur zu Ihrer Information.
  • Anrufer-ID für Notrufdienste: Bestimmt die Anrufer-ID, die für alle Notrufe verwendet wird.

6. Klicken Sie auf [SPEICHERN].

7. Um Ihr Hardwareprofil aktiv zu verwenden, müssen Sie es einem einzelnen Gerät zuweisen.