HELP FILE

Ist die Enterprise-Anmeldung für mich geeignet?

LogMeIn unterstützt die Enterprise-Anmeldung, eine SAML-basierte Single-Sign-On-Option (SSO), die es Benutzern ermöglicht, sich mit ihrem firmeneigenen Benutzernamen und Kennwort bei ihren LogMeIn-Produkten anzumelden, d. h. mit denselben Zugangsdaten, die sie beim Zugriff auf andere Systeme und Tools innerhalb des Unternehmens verwenden (z. B. Firmen-E-Mail, Firmencomputer usw.). Dies erleichtert den Benutzern die Anmeldung und ermöglicht ihnen gleichzeitig eine sichere Authentifizierung mit den ihnen bekannten Anmeldeinformationen.

Wie sollen sich Ihre Benutzer bei den ihnen zugewiesenen LogMeIn-Produkten anmelden?

Wenn mindestens einer der folgenden Punkte zutrifft:

  • ein Entwicklerteam, das eine Active-Directory-Umgebung basierend auf Active-Directory-Verbunddiensten (ADFS) eingerichtet hat und für diesen Dienst SSO implementieren möchte
  • ein Abonnement bei einem externen Identitätsanbieter, der Single Sign-On (SSO) unterstützt, wie z. B.:
  • ein Entwicklerteam, das eine benutzerdefinierte SAML-Konfiguration einrichten möchte

Wir empfehlen Ihnen, die Enterprise-Anmeldung als SSO-Methode für Ihre Benutzer einzurichten. Informationen zu den ersten Schritten.

Wenn nichts davon auf Sie zutrifft …

Dann ist es nicht notwendig, die Enterprise-Anmeldung für Single Sign-On (SSO) zu verwenden. Ihre Benutzer melden sich bei GoToConnect einfach mit der E-Mail-Adresse und dem Kennwort an, die für ihr Konto eingerichtet wurden.

Sie sind daran interessiert, die Produkt- und Benutzerbereitstellung zu automatisieren? Weitere Informationen finden Sie unter Ist die automatisierte Bereitstellung für mich geeignet? .