HELP FILE


Wie kann ich den Netzwerkzugriff von Geräten beschränken?

Manche Unternehmen oder Organisationen wollen, dass ihre Geräte (sowohl Hardware als auch Softphones) nur in bestimmten Netzwerken funktionieren. Das ist beispielsweise oft bei Schulen der Fall, die nicht wollen, dass Geräte außerhalb des Schulgeländes verwendet werden, oder bei Unternehmen mit höheren Sicherheitsanforderungen.

Wichtiger Hinweis:

Während wir an der Optimierung Ihrer Admin-Umgebung arbeiten, kann es hier etwas unübersichtlich werden. Derzeit werden alle Konten in die neue Administratorumgebung migriert. Der folgende Artikel ist für Administratoren gedacht, die ihr Konto über https://my.jive.com/pbx verwalten. Wenn Sie https://admin.goto.com verwenden, besuchen Sie bitte unsere Supportsite für GoTo Admin, um Hilfe zu erhalten.

Vorab: Sie müssen über Administrator- oder Superadministratorrechte verfügen.

Automatische Netzwerkautorisierung deaktivieren

  1. Melden Sie sich auf https://my.jive.com/pbx an.
  2. Klicken Sie in der Leiste links auf Berechtigungen.
  3. Deaktivieren Sie unter Netzwerk > Automatische Netzwerkautorisierung die Optionen Netzwerk automatisch bei Bereitstellung autorisieren und Nicht-Admins dürfen eigenes Netzwerk autorisieren.
  4. Klicken Sie auf Save (Speichern).

Genehmigte Netzwerke autorisieren

  1. Melden Sie sich auf https://my.jive.com/pbx an.
  2. Klicken Sie in der Leiste links auf Netzwerkzugriff und dann auf Netzwerkzugriffsberechtigung hinzufügen.
  3. Geben Sie die IP-Adresse in das Feld Netzwerk ein.

    Zum Hinzufügen eines IP-Adressbereichs müssen Sie das Netzwerk so formatieren, dass die Subnetzmaske ebenfalls enthalten ist. Beispiel: 99.88.77.66/24, wobei /24 die Subnetzmaske ist.

  4. Wählen Sie, welche Art von Zugriff das Netzwerk hat.
    Option Beschreibung
    Reg Geräteregistrierung. Über dieses Netzwerk können Anrufe getätigt und empfangen werden.
    Prov Gerätebereitstellung. Ermöglicht die Bereitstellung von Geräten über dieses Netz (d. h. zugriff auf Konfigurationsdateien von GoTo Connect's Servern, etc).
    Medien Medienfreigabe. Wenn sich beide Endpunkte eines Anrufs in Netzwerken befinden, die über die Berechtigung MEDIA verfügen, wird die Medienverbindung (RTP) direkt hergestellt, ohne Weiterleitung über GoTo Connect.
    Admin Portalverwaltung. Systemadministratoren dürfen über dieses Netzwerk Änderungen am System vornehmen. Wenn 0.0.0.0/0 aktiviert ist, können Administratoren über jedes Netzwerk auf das System zugreifen.
  5. Optional: Legen Sie ein Ablaufdatum fest und/oder geben Sie einen Kommentar ein, um das Netzwerk leichter zu identifizieren.
  6. Tippen Sie auf Häkchensymbol im Admin-Portal.

Autorisierung nicht genehmigter Netzwerke aufheben

  1. Melden Sie sich auf https://my.jive.com/pbx an.
  2. Klicken Sie in der Leiste links auf Netzwerkzugriff und dann auf Symbol „Bearbeiten“ im Admin-Portal neben dem Netzwerk 0.0.0.0/0.
  3. Deaktivieren Sie alle Zugriffsberechtigungen, doch lassen Sie ADMIN aktiviert, falls Sie es Administratoren erlauben möchten, aus beliebigen Netzwerken auf das Admin-Portal zuzugreifen.
  4. Klicken Sie neben dem Netzwerk, dessen Autorisierung Sie aufheben möchten, auf Papierkorbsymbol im Admin-Portal und dann auf Löschen, um diese Aktion zu bestätigen.